Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Eine neue Klasse

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

EtikettendruckerEine neue Klasse

an Etikettendruckern für die Industrie stellte der Karlsruher Ident-Spezialist Cab Produkttechnik kürzlich vor. Die neuen Modelle Eos 1 und Eos 4 sind einfach in der Bedienung, bieten allerhand Komfort und einen Energie sparenden Betrieb. Außerdem stand bei ihrer Herstellung die Verwendung Umwelt schonender Materialien im Vordergrund. Die Geräte liegen preislich in einem sehr attraktiven Bereich und empfehlen sich als Drucklösung für Selbstklebe- und Papieretiketten aller Art in Produktion, Logistik und Handel.

sep
sep
sep
sep
Etikettendrucker: Eine neue Klasse

Die beiden Modelle unterscheiden sich in der Größe. Der Eos 1 ist für Etikettenrollen von 150 mm Durchmesser ausgelegt; der Eos 4 hingegen bietet Platz für größere Etikettenrollen bis 200 Millimeter. Beide Geräte drucken bis zu 125 mm/s schnell. Etiketten und Transferfolie werden beim Einlegen automatisch zentriert. Dadurch gibt es kein Farbbandknittern. Die Transferfolie kann bis 360 Meter lang und der Farbauftrag innen oder außen erfolgen. Der transluzente Deckel ermöglicht dem Bediener eine optische Kontrolle des Etiketten- oder Folienvorrates.

Anzeige

Beide Drucker werden mit 200 und 300 dpi Auflösung angeboten. Der Austausch des Druckkopfes oder der Transportwalze geht ohne Werkzeug und Justagen in wenigen Sekunden einfach von der Hand. Die neue CPU ist eingesteckt und kann ebenfalls in kurzer Zeit einfach ausgetauscht werden. Einen Lautsprecher auf dem Board gibt akustische Signale von sich (zum Beispiel bei Etikettenende).

Ein wichtiges Merkmal des neuen Etikettendruckers ist das erstmalig eingesetzte Touchscreen-Display. Alle Befehle sind mit neu entwickelten Icons verständlich dargestellt und erreichbar. Das Anwendermenü kann in 27 Sprachen dargestellt werden. Der leistungsstarke 400 Mhz-Prozessor mit 64 MB RAM-Speicher sorgt für eine schnelle Datenaufbereitung. Dem Anwender steht eine USB 2.0- sowie die Ethernet 10/100 Base T-Schnittstelle zur Verfügung. Drei USB-Masteranschlüsse bieten weiterführende Kommunikationsmöglichkeiten. Ebenfalls steht optional eine RS 232C-Schnittstelle, Bluetooth und WLAN zu Verfügung. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

SQUIX-Drucker von Cab Produkttechnik

Cab auf der FachpackEtikettendrucker für industrielle Anwendungen

Cab stellt auf der Fachpack die neuen Industrie-Etikettendrucker der Serie SQUIX vor. Sie sind die Weiterentwicklung der erfolgreichen A+ Drucker.

…mehr
Tintenstrahldrucker Linx 8900 BluhmWeber

KennzeichnungstechnikBluhmWeber Group verbucht Rekordumsatz

Die BluhmWeber Group entwickelte sich im vergangenen Jahr in den D-A-CH-Märkten weiter sehr positiv: Mit 132,5 Millionen Euro (Vj.: 117,7) erzielte der Komplettanbieter für Kennzeichnungstechnik im Geschäftsjahr 2015 den höchsten Umsatz seit Gründung der Unternehmensgruppe. Das entspricht einem Plus von 12,5 Prozent.

…mehr
Cab Drucker A4+

Cab auf der CematEtikettendrucker für alle Fälle

Ums Kennzeichnen geht es bei Cab. Auf der Cemat zeigt das Karlsruher Traditionsunternehmen Thermotransferdrucker und Systeme zum Drucken und Etikettieren auf Produkte oder Verpackungen im industriellen Umfeld.

…mehr
Farbetikettendrucker Epson ColorWorks C7500 von Bluhm

Etikettendrucker und EtikettiererBrilliante Farbetiketten faltenfrei aufkleben

Bluhm Systeme präsentierte auf der diesjährigen Braubeviale neuen Farbetikettendrucker Epson ColorWorks C7500. Damit können beispielsweise Winzer brillante Farbetiketten in verschiedenen Formaten einfach selber erstellen.

…mehr
Etiketten- und Druckspender

KennzeichnungstechnikAbläufe lückenlos rückverfolgen

Auf der Logimat präsentiert REA Jet Kennzeichnungstechnologie für die Beschaffungs-, Lager-, Produktions- und Distributionslogistik.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung