Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Winterliche Fensterbilder

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

EtikettenWinterliche Fensterbilder

finden sich derzeit in vielen Haushalten mit oder auch ohne Kinder. Doch was die einen zur Zierde und zur eigenen Freude und der der Nachbarn an die Scheiben heften, ist eigentlich ein vielseitig einsetzbares Etikett: Ohne Klebstoff haftend, rückstandslos ablösbar und wieder verwendbar – diese Art Etiketten produzierte Ulrich Etiketten für den tschechischen und slowakischen Markt. Die Ausführung dieser Etiketten entspricht so gar nicht den üblich produzierten, die meistens mit Klebstoff haften, je nach Klebstoff nicht unbedingt ablösbar und meistens nicht wieder verwendbar sind.

sep
sep
sep
sep
Etiketten: Winterliche Fensterbilder

Das österreichische Unternehmen setzte für diese spezielle Anfrage eine Adhäsionsfolie aus Weich-PVC ein, die ohne Klebstoff auf glänzenden Obermaterialien wie zum Beispiel Fensterglas haftet. Die Vorteile dieser Folie sind, dass sie unter anderem wieder ablösbar ist, keine Rückstände hinterlässt und auch wieder verwendbar ist. Das Material ist transparent und weiß glänzend erhältlich und kann im UV-Buchdruck, UV-Flexodruck oder UV-Siebdruck bedruckt werden, wobei auch eine Mattprägung möglich ist. Die Temperaturbeständigkeit des Etiketts reicht von -10°C bis +70°C, was einen breiten Einsatzbereich ermöglicht.

Anzeige

Auch mal etwas jenseits des Üblichen herzustellen, ist Teil der Firmenpolitik: Der Etikettenspezialist legt Wert auf individuelle Kundenbetreuung - nicht nur zur Winterzeit. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

HandmarkierungspistoleKimme, Korn, ran

Tippl hat seine Produktpalette um eine weitere Komponente erweitert. Erstmalig zur Fachmesse Motek 2013 vorgestellt, ermöglicht die Handmarkierungspistole HMP-1 den flexiblen Auftrag von Farbpunkten.

…mehr
Kennzeichnungssysteme: Gut markiert

KennzeichnungssystemeGut markiert

Design & Engineering ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Merklingen. Es bietet Lösungen im Bereich der industriellen Produktkennzeichnung und –identifikation. Das Produktspektrum erstreckt sich über Etiketten-Handlingseinheiten, Etikettier- und Laserbeschriftungssysteme.

…mehr
Etikettendrucker: Ohne Einbußen

EtikettendruckerOhne Einbußen

Schneider-Kennzeichnung stellt auf der Motek den Color-Etikettendrucker Kiaro vor. Er bedruckt ohne lange Wartezeiten qualitativ hochwertige und professionelle Etiketten in Fotoqualität in den tatsächlich benötigten Mengen.

…mehr
Ultraschallsensor: Genaue Positionierung

UltraschallsensorGenaue Positionierung

Di-Soric baut mit dem USGT 6/70 sein Programm an Etikettensensoren weiter aus. Der neue Ultraschallsensor erfasst Etiketten, bei denen optische oder kapazitive Sensoren an ihre Leistungsgrenze stoßen und ist dabei trotz vielfältiger Konfigurationsmöglichkeiten kinderleicht einstellbar.

…mehr
Fachpack 2013: Toshiba Tec: Etiketten drucken und anbringen

Fachpack 2013Toshiba Tec: Etiketten drucken und anbringen

Toshiba Tec zeigt auf der Fachpack seine neue Lösung Toshiba APLEX4, die Etiketten druckt und anschließend automatisch auf Verpackungen, Paletten oder Paketen anbringt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung