Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Das effiziente Zusammenspiel

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

ERP und E-BusinessDas effiziente Zusammenspiel

eines ERP-Systems und der Internet-Technik demonstriert der Karlsruher ERP-Hersteller Abas mit „Web Services“. Der Grundgedanke dabei ist die Wiederverwendung von Software. Dabei besteht ein „Web Service“ aus einer Anwendungskomponente für eine abgegrenzte Business-Funktion. Diese web-basierten Komponenten sind in der Lage, mit anderen Softwarebausteinen über das Internet zu kommunizieren. So lassen sich ganze Funktionen via Web Services anbieten und komplexe Anwendungen aus verschiedenen Komponenten zusammenbauen.

sep
sep
sep
sep

Ein Praxisbeispiel zeigt, wie dies funktioniert: Die Garantieabwicklung eines Abas-Anwenders sollte um die Funktionalität des bereits vorhandenen CAD-gestützten Katalogbrowsers erweitert werden. Beide Systeme sind Web-Applikationen, jede Anwendung wird von einem anderen Softwarehaus betrieben. Die CAD-Anwendung hat bis auf die Produktpläne keinen Zugriff auf sensible Daten des Anwender-Unternehmens. Die Garantieabwicklung ist eine auf Abas-ERP basierende Lösung und greift auf Kundendaten zu. Weder das ERP noch das Garantieabwicklungssystem sollten angepasst werden.

Anzeige

Die Lösung: Ein Web Service wurde als Schnittstelle zwischen beiden Systemen aufgebaut. Beide Software-Anbieter entwickelten eine Schnittstellenbeschreibung via Wsdl (Web Service Description Language) anhand derer ein Web Service vor die Garantieapplikation geschaltet werden konnte. Der Web Service nimmt die Produktinformation entgegen und gibt sie an die Applikation weiter. Gleichzeitig realisierte der Hersteller der CAD-Anwendung ebenfalls anhand der Wsdl einen Client, der die vom Anwender der CAD-Applikation ausgewählten Produkte an den Web Service des ERP transferiert. Auf diesem Weg wurden beide Software-Pakete mit geringem Abstimmungs- und Programmieraufwand nutzbringend miteinander verbunden.sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Galvanotechnik Kessel

abas ERPProduktionsabläufe bei Galvanotechnik Kessel stark optimiert

Der Automobilzulieferer Galvanotechnik Kessel aus Vechelde bei Braunschweig setzt bei der Steuerung der Produktionsabläufe seit 1994 auf abas ERP. Die Unternehmenssoftware plant und steuert die Produktion über Schnittstellen zu den Galvanikanlagen und Analyseautomaten. Die Steuerung und Erfassung der Maschinen-Rückmeldedaten an den Produktionsautomaten erfolgt vollautomatisch und auch die Qualitätssicherung wird über das ERP-System abgebildet.

…mehr

NewsAbas Software AG: Hauptversammlung

Das Jahr 2008 war für die Karlsruher Abas Software AG wieder ein sehr erfolgreiches Jahr.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung