Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Projektweite Kostentransparenz

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

ERP-System für Einzel-, Auftrags- und VariantenfertigerProjektweite Kostentransparenz

soll die neu entwickelte Auftragskalkulation des IT-Hauses Hinrichs und Müller für das Projekt-Controlling im Maschinen- und Anlagenbau ermöglichen. Ein Thema des ERP-Anbieters auf der Cebit (Halle 5, Stand B28) wird diese Fragestellung sein: „Wie können Maschinen- und Anlagenbauer zeitnah herausfinden, ob ihre komplexen, langfristigen und kapitalintensiven Projekte noch im Budget liegen?“ Bei der Beantwortung dieser Frage mussten sich die Projektverantwortlichen bisher vor allem auf ihr Bauchgefühl verlassen, da die gängigen Con­trollingsysteme nur die Anforderungen der Serienproduktion aufgreifen. Abhilfe schaffen soll ein verbessertes und dynamisiertes, auf die Bedürfnisse der Einzelfertigung zugeschnittenes Projektcontrolling, das den permanenten Abgleich von Budget-, Soll- und Istwerten erlaubt. Da sich die Analyse bis auf Baugruppenebene herunter brechen lässt, können die Verursacher eventueller Schieflagen zielgenau identifiziert werden.

sep
sep
sep
sep

Die Lösung basiert auf dem neuen Release 3.0 des ERP-Systems AMS (Auftrags-Management-System), das ausschließlich für den Maschinen-, Anlagen-, Stahl- und Metallbau entwickelt wurde. Für das Projektcontrolling bietet das neue Release eine parametrisierbare Auftragskalkulation, die mit einem Management-Informationssystem ­verbunden ist, über das sich Projektleiter, Controller und die Geschäftsleitung online die gewünschten Informationen in Eigenregie erschließen. Hierbei lässt sich der Verdichtungsgrad der Informationen projektspezifisch einstellen.sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Auftragsmanagementsystem: Mit Finger- spitzengefühl

AuftragsmanagementsystemMit Finger- spitzengefühl

In der Grobkeramikindustrie zählt Keller HCW zum Kreis der weltweit führenden Anlagenbauer. Um seine Marktposition weiter auszubauen, hat der Einzelfertiger das integrierte Auftragsmanagementsystem AMS ERP eingeführt.
…mehr
ERP-Software: 'Wir sind ein Partner auf Augenhöhe'

ERP-Software'Wir sind ein Partner auf Augenhöhe'

Welche Innovationen, Ideen oder Ereignisse haben zur Gründung und zum Erfolg der ams.hinrichs+müller GmbH maßgeblich beigetragen?

Unsere Keimzelle lag in einer Unternehmensberatung, die sich in erster Linie an Einzel- und Auftragsfertiger richtete.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung