Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Auf den ersten Blick

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

ElektroheizsystemeAuf den ersten Blick

hat das Heizen mit Strom nicht viel mit kostengünstigem Heizen zu tun. Ob es aber wirtschaftlich ist, oder nicht, hängt nicht alleine vom Strompreis ab. Oliver Saam, Geschäftsführer von Heatsystems Elektrowärme-Technik, sagt: „Betrachtet man nicht ausschließlich die reinen Energiekosten, sondern die total cost of ownership, kann die Rechnung, gerade bei kleineren Leistungen und sporadischem Einsatz, sehr wohl für die Elektrowärme sprechen“. Wenn beispielsweise eine Reinstwasseranlage einmal im Monat heiß sanitisiert werden muss, ist es günstiger, mit Strom zu heizen als mit Dampf. Viele Heizelemente von Heatsystems werden dazu eingesetzt.

sep
sep
sep
sep
Elektroheizsysteme: Auf den ersten Blick

Auch bei Lagertanks, etwa für Bitumen, ist die elektrische Beheizung das Mittel der Wahl. Bedingt durch bessere Wärmeisolierungen werden geringere Energiemengen benötigt. Die früher verwendeten fossil befeuerten Wärmeträger-Ölbeheizungen werden heute häufig durch Elektro-Flanschheizkörper ersetzt. Dadurch entfallen auch die sonst notwendigen Maßnahmen für den Umweltschutz, wie Öl-Auffangwannen unter der Anlage oder eine Abgasnachbehandlung. „Wir schneidern unsere Produkte generell auf den jeweiligen Anwendungsfall zu. Es gibt bei Heatsystems keine Stangenware. Die wesentliche Aufgabe ist eine kompetente Beratung unserer Kunden“, so Firmenchef Saam. Von dem Reichshofener Unternehmen kann der Kunde nicht nur die reine elektrische Heizung zum Einbau in seine Anlage beziehen, sondern auch verschiedene Zwischenstufen, bis hin zur Komplett-Anlage. Um dies zu ermöglichen, arbeiten circa 30 hochmotivierte und -qualifizierte Mitarbeiter für das Unternehmen heatsystems. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Beheizungselemente: Heiße Resultate

BeheizungselementeHeiße Resultate

verspricht Beheizungsspezialist Herbst. Das Unternehmen mit Sitz in Neuenrade fertigt Heizelemente ganz unterschiedlicher Bauart und realisiert auch Speziallösungen nach Kundenwunsch für Temperaturen bis 1.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Abschließbarer Not-Aus

SchaltgeräteAbschließbarer Not-Aus

Elektrische Schaltgeräte für explosionsgefährdete Bereiche zählen seit Jahren zu den Schwerpunkten von Pepperl+Fuchs. Zur Hannover Messe wurde das Portfolio mit elektrischem Explosionsschutz nochmals aktualisiert und erweitert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung