Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> An den Start

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

E-CAE-SoftwareAn den Start

geht dieser Spezialist für CAE-Software mit einer neuen Version seines marktführenden Systems. Der Namenszusatz ,,Racing" ist Programm, denn Anwender sollen damit ihre Aufgaben im Renntempo erledigen.

sep
sep
sep
sep
Techno-SCOPE: An den Start

Möglich wird dies etwa durch das einfache und individuelle Anpassen der Software an die eigenen Vorstellungen und Wünsche: Mehrere Fenster öffnen, übersichtliche Dialogboxen oder praktische Vorschaufenster sind nur einige Beispiele. Zuschaltbare Meldungsfenster zeigen zudem den Status der aktuellen Bearbeitung oder mögliche Projektierungsfehler und unterstützen parallel dazu die Navigation im Projekt. Während der Abarbeitung wird die Darstellung ständig aktualisiert.

Interessant auch die neue leistungsstarke Blockfunktion. Sie ermöglicht es, dass sämtliche (auch unterschiedliche) Planelemente wie Symbole, Gerätekästen, Klemmen oder Kabel markiert und bearbeitet werden können. Anschließend können die gemeinsamen Eigenschaften der verschiedenen Elemente in einem Arbeitsschritt bearbeitet werden und Änderungen lassen sich gezielt objektabhängig und kontextsensitiv anwenden. Dieses spart viel Zeit und verhindert Fehleingaben.

Anzeige

Ein Highlight ist die Erweiterung der bisher üblichen allpoligen Darstellung um eine einpolige. Damit wird die Software zusätzlichen Anforderungen im Engineering gerecht, Denn durch die Verwendung von fertig konfektionierten Kabeln oder Steckern ist die bisherige Darstellung der Details nicht immer notwendig. Die einpolige Darstellung zeigt daher nur an, welche Bauteile miteinander verbunden sind. Nicht benötigte Informationen in den Stromlaufplänen und Auswertungen erleichtern den Datenhaushalt und füllen nun nicht mehr unnötig Hunderte von Papierseiten.

Lobenswert ist die Integration in die Prozesskette: Mittels Hyperlinks innerhalb der Schaltplanseiten lassen sich zusätzliche Informationen und Dokumentationen verarbeiten. So können nun auf einer Stromlaufplanseite beispielsweise Montagehinweise, Datenblätter und Konstruktionsvorschriften an den dargestellten Bauteilen hinterlegt werden – der Übersichtlichkeit und Auffindbarkeit von Zusatzdaten sind so keine Grenzen gesetzt. Viele weitere Eigenschaften wären zu nennen, die Sie am besten beim Anbieter erfragen.sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Online KonfigurationSieben Gründe, Eplan Engineering Configuration zu wählen

Als Grundlage für eine komfortable Online Konfiguration dient das Programm Eplan Engineering Configuration. Es kann in bereits bestehende Web-Konfiguratoren eingebunden werden, um Makros zu generieren. Dabei wird das Web-Fronted in die Oberfläche des Eplan Data Portals eingebunden. In Kombination mit dem Portal ist das EEC das passende Tool für die einfache Online-Konfiguration von Produkten. Hier erfahren Sie, welchen Nutzen Anwender des EEC und deren Kunden haben.

…mehr
News: Eplan: Digital Prototyping-/ Data Management Days

NewsEplan: Digital Prototyping-/ Data Management Days

Als Autodesk-Reseller führt Lösungsanbieter Eplan Software & Service auch in diesem Jahr die Digital Prototyping Days durch - aktuell in Verbindung mit den Data Management Days.

 

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung