Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Den zündenden Funken

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

DrehdurchführungDen zündenden Funken

vermeiden, das steht im Mittelpunkt der Atex-Zertifizierung, die jetzt auch die Drehdurchführungen der Firma Deublin erhalten haben. Dazu sind im Werk in Wallau umfangreiche und aufwändige Versuchsreihen in enger Abstimmung mit dem TÜV vorgenommen worden, bei denen die Drehdurchführungsmodelle aus den Serien 54, 55 und 57 ihre Eignung nachgewiesen haben.

sep
sep
sep
sep
Drehdurchführung: Den zündenden Funken

Drehdurchführungen verstehen sich als „Geräte zur Verbindung von durchströmten Druckleitungen mit rotierenden Drucksystemen“ wie z.B. Walzen, die von druckbeaufschlagten Flüssigkeiten zum Heizen und Kühlen durchströmt werden. Im Umfeld solcher mechanischer Bauteile können Bedingungen auftreten wie z.B. ein entzündliches Gas-Luft-Gemisch, für das auch die Oberflächentemperatur des Bauteils eine „Zündquelle“ darstellt, ohne dass ein „elektrischer Funke“ vorhanden sein muss. Das Ergebnis: Die ATEX-Drehdurchführungen ordnen sich demnach in die Gerätegruppe II (alle Geräte außer Bergbau) und die Gerätekategorie 2GD (Gas, Staub) ein. Die Zündschutzart ist „C“, die Explosionsgruppe IIB (Gase & Dämpfe: Stadtgas, Ethylen usw.) mit Temperaturklasse T3 bei T 200 °C als maximale Oberflächentemperatur der Drehdurchführung bei maximal 40 °C Umgebungstemperatur, wobei deren Bereich zwischen +3 °C und +40 °C liegen darf.

Anzeige

Die ATEX-Drehdurchführungen der Serien 54, 55 und 57 können je nach Anschluss als Einweg- oder als Zweiwege-Variante genutzt werden, die Einweg-Versionen stehen als Modelle zur Verfügung, die von außen an die Maschinenwelle installiert werden können. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Drehdurchführung: Für den rotierenden Anschluss

DrehdurchführungFür den rotierenden Anschluss

Die häufigsten Ursachen für Vibrationen in Anlagen und Maschinen sind Unwuchten von rotierenden Komponenten und Schwingungen externer Rohrleitungen.

…mehr
Drehdurchführung: Besser glätten

DrehdurchführungBesser glätten

Auch bei hochmodernen Glättwerken für die Produktion von Lithium-Ionen-Batterien kommt der Auswahl des Maschinenherstellers große Bedeutung zu. Drehdurchführungshersteller Deublin weiß durch die ständige und enge Zusammenarbeit mit den Maschinenkonstrukteuren, worauf es in der Applikation ankommt.

…mehr
Drehdurchführung: Erst gespannt, dann gewickelt

DrehdurchführungErst gespannt, dann gewickelt

Wie Alufolie auf einer Haushaltsrolle liegen Coils aufgewickelt und warten auf ihre Weiterverarbeitung. Doch befinden wir uns hier in weit anderen Größendimensionen: Betrachtet man beispielhaft nur einen Coil, so können im spezifischen Fall seine maximalen Parameter bis über zwei Meter Breite und zwei Meter Höhe bei einem Gewicht von 36 Tonnen liegen.

…mehr

HydraulikdichtungenGeringe Stick-Slip-Neigung

und hohe Verschleiß- und Extrusionsfestigkeit sowie niedrige Reibung und hohe Widerstandsfestigkeit gegenüber Kühl-Schmierflüssigkeiten gehören ebenso zu den wichtigen Anforderungen an Dichtungslösungen für die Hydraulik wie ein optimales Temperaturverhalten.

…mehr
Mehrkanal-Drehdurchführungen: Ganz dicht  durchgeführt

Mehrkanal-DrehdurchführungenGanz dicht durchgeführt

Bei Werkzeugmaschinen mit innengekühlten Werkzeugen wird eine Einführung zum Transport des Kühlschmiermittels in die Werkzeugspindel benötigt. Dies leisten Drehdurchführungen. Sind mehrere Medien zu transportieren, unvermischt wohl- gemerkt , kommen Mehrkanal-Drehdurchführungen zum Einsatz.
…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung