Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Für die Logistikfront konzipiert

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Dispositions-SoftwareFür die Logistikfront konzipiert

hat ICS die Software 4 Mobile Ontour. Sie wurde speziell für Speditionen und KEP-Dienstleister entwickelt. Lieferungsabläufe werden damit vollständig digital abgebildet. Je nach Anforderung können die einzelnen Komponenten – wie etwa die grafische Disposition oder Kartendarstellung – vom Kunden frei gewählt und erweitert werden. Die Applikation unterstützt die fehlerfreie Auftragsdokumentation sowie die termingerechte Ausführung und transparente Abläufe.

sep
sep
sep
sep
Dispositions-Software: Für die Logistikfront konzipiert

Auf der letzten Logimat hat das IT-Systemhaus auch sein neues Feature zur Packmittelverfolgung innerhalb der Ontour-Lösung vorgestellt. Durch diese Funktionserweiterung hat das Transportunternehmen seine aktuellen Bestände an Ladungsträgern wie Euro-Paletten oder Gitterboxen im Griff und schützt sich somit vor Packmittel-Diebstahl oder missbräuchlicher Verwendung. Ob Kauf, Verkauf, Tausch oder Miete unterschiedlicher Ladungsträger – mit der Packmittel-Funktion verfügt der Anwender über die notwendige Transparenz durch lückenlose Dokumentation und Echtzeit-Tracking über Webportal.

Anzeige

Im Zuge der Packmittel-Funktionserweiterung hat ICS auch den Bedarf an einer mobilen Branchenlösung speziell für den Palettenhandel offengelegt. Das tägliche Kerngeschäft wird hier vom Um- und Absatz großer Mengen des Verkehrsgutes Palette oder weiterer Ladungsträger determiniert. Der Kunde möchte exakt die bestellte Menge just in time geliefert bekommen.

Auf der administrativen Ebene werden von Disposition, Tourenplanung, Angebotserstellung, Auftragsverwaltung bis hin zur Rechnungsstellung und Zahlungsverwaltung alle wesentlichen Funktionen mit 4 Mobile Ontour für den Palettenhandel unterstützt. Der Fahrer ist mit der Zentrale verbunden und erhält über ein mobiles Terminal neue Aufträge, die nach Prioritätszuweisung abgearbeitet werden. Routenoptimierte Navigation und die Möglichkeit zur fahrerseitigen Auftragseingabe sichern im Gegenzug hohe Flexibilität. Die Auftragspositionen werden nur einmal vor Ort beleglos erfasst und online übermittelt, so dass die Abrechnung sofort erfolgen kann. Der Mitarbeiter in der Zentrale erkennt jederzeit den Status seiner Fahrer. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

PalettiererPalettierer für Transportbehälter

Für Bauteile oder Baugruppen die auf Grund ihrer Beschaffenheit in KLTs oder Trays von einem zum anderen Produktionsprozess transportiert werden ist laut Anbieter der Palettierer XD eine ideale Ergänzung.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

ICS Group präsentiert neue Smartwatch mit mobiler Datenverbindung

Wearable ersetzt MDEICS Group präsentiert vernetzte Smartwatch mit Mobilfunkchip

Die ICS Group stellt auf der Logimat eine Smartwatch mit mobilen Dialogen vor, die komplett autark ohne den Betrieb weiterer Hardware eingesetzt wird. Bislang verfügten Wearables lediglich über Bluetooth oder WLAN-Verbindungen, die neue Smartwatch ermöglicht mobile Datenverbindungen (3G oder WIFI) direkt vom Gerät.

…mehr
Hans-Jörg Tittlbach, CEO der ICS Group

KennzeichnungAus ICS Kennzeichnungssysteme wird Profi Label

Der Geschäftsbereich Kennzeichnungssysteme der ICS International AG geht ab dem 1. Oktober 2015 in der Tochter Profi Label GmbH & Co. KG auf.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung