Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Massgeschneiderte Direktantriebe

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Direktantriebe für VorschubachsenMassgeschneiderte Direktantriebe

Vorschübe stellen in vielerlei Hinsicht die High-End-Anwendung von elektrischen Maschinen dar. Etliche Anforderungen laufen hier zusammen: Dynamik und Positioniergenauigkeit in der Stellbewegung, Gleichlauf und Bahngenauigkeit im Bearbeitungsprozess, ein extrem hoher Drehzahlstellbereich sowie Kompaktheit und Ergonomie für das Maschinendesign.

sep
sep
sep
sep
th9: Massgeschneiderte Direktantriebe

Mit dem Trend zur Direktantriebstechnik konnten viele dieser Aspekte deutlich weiterentwickelt werden. Moderne Servomotoren in PSM-Technologie mit Zahnspulenwicklungen, die in jüngster Zeit bei vielen Standardservo-Herstellern Einzug gefunden haben, setzen die Entwicklung fort und ermöglichen eine Steigerung der Motorausnutzung um weitere 20 bis 40 Prozent. Mit Hilfe von FE-Werkzeugen optimierte Blech- und Magnetformen reduzieren Rast-, Rippel- und Trägheitsmomente.

Als Entwickler und Hersteller maßgeschneiderter Antrieben hat Servax diese Entwicklungen im eigenen Haus in vielen Projekten umgesetzt. Auch Vorschubachsen haben ihr spezifisches Anforderungsprofil und diesem kann durch gezielte Spezifikationen – basierend auf einem Modulbaukasten – besser entsprochen werden. Der schweizerische Motorenbauer stimmt die Antriebe durch geometrische oder mechanische Anpassungen sowie die Optimierung bestimmter Eigenschaften auf den Kundennutzen ab.ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Rollenpresse

DirektantriebeMehr Leistung auf gleichem Raum

Mehr Effizienz, weniger Energieverbrauch und möglichst einfach – das sind die bestimmenden Trends, wenn in der Zementindustrie von Mahlverfahren gesprochen wird. Im Zuge steigender Ausbringungsleistungen hat die österreichische Wopfinger Bau- stoffindustrie GmbH die elektromechanische Antriebstechnik bestehender Rollenpressen auf hydraulische Direktantriebe von Rexroth umgerüstet.

…mehr
IP67 Loadsense-Antrieb von Sonceboz

DirektantriebeIntelligente Aktuatoren für dezentrale Systeme

Gerade in dezentralen Systemen sind einfach kombinierbare und vorab getestete mechatronische Antriebseinheiten gefragt. Sie kapseln die Komplexität und tragen damit zur Übersichtlichkeit bei. Der IP67 Loadsense-Antrieb des Schweizer Unternehmens Sonceboz mit integrierter Elektronik verfügt über analoge und digitale Ein- und Ausgänge, die sich für spezifische Steuerungsaufgaben im Umfeld des Motors direkt verwenden lassen.

…mehr
Direktantriebe: Mit Euro Line Systeme platzsparend konstruieren

DirektantriebeMit Euro Line Systeme platzsparend konstruieren

Die Direktantriebe Euro Line von IEF-Werner integrieren einen Linearmotor, ein Wegmesssystem und eine Führung.

…mehr
Servoregler von ESR Pollmeier mit Nennströmen von 0,8 A bis 32 A (64 A Spitze)

ServoreglerMehr Prozessorleistung

ESR Pollmeier stellte auf der SPS IPC Drives seine neuen, mit mehr Prozessorleistung ausgestatteten Servoregler vor. Die Baureihe gibt es mit Nennströmen von 0,8 A bis 32 A (64 A Spitze) bei Anschluss an 230 V oder 3 × 400/480 V.

…mehr
Torquemotoren: Effektiver fräsen

TorquemotorenEffektiver fräsen

Getriebelos, direkt, präzise: Torquemotoren bieten vor allem dem Verpackungs- und Werkzeugmaschinenbau viele Vorteile. Dalian Guangyang Science & Technology Engineering stellte nun ein fünfachsiges Bearbeitungszentrum vor, das Direktantriebe von Kollmorgen nutzt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung