Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Laufende Überwachung der Beanspruchung

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

DehnungsmessstreifenLaufende Überwachung der Beanspruchung

In Gründungsstrukturen und Türmen von Offshore-Anlagen beeinflussen Wind- und Strömungslasten erheblich die Lebensdauer des Investitionsgutes. Dehnungsmessstreifen (DMS) kommt gerade hier eine Schlüsselposition bei der Erfassung kleinster mechanischer Beanspruchungen zu. Von unmittelbarem Vorteil ist die laufende Überwachung des Beanspruchungsverhaltens der mechanischen Struktur im Unterwasserbereich, sowohl im Stadium beginnender Schädigung, aber auch im laufenden Monitoring und Risikomanagement der Investition. Das Unternehmen HBM hat sich darauf spezialisiert Diagnosen statischer und dynamischer Belastungen vom Front-End bis hin zum Netzwerk oder Datenserver transparenter abzubilden und zu speichern.

sep
sep
sep
sep
techno: Laufende Überwachung der Beanspruchung

Auf der Basis der Entwicklungsarbeiten unterwasserfester DMS-Messstellen wurde ein geeigneter Abdeckverbund aus verschiedenschichtigen Materialien entwickelt, der in Salzwasser-Standorten in Tiefen bis zu 80 Meter auch rauen Umgebungsbedingungen widersteht. Das Angebot der Firma umfasst dabei die Serviceleistung der eigentlichen DMS-Applikation sowie die Instrumentierung und die Software für die auswertende Elektronik. Umgesetzt wurde dieses Angebot in rauer Offshore-Umgebung im Projekt FINO (Forschungsplattformen in Nord- und Ostsee). Parallel zu den Arbeiten an der eigentlichen Bauwerksstruktur enormen Ausmaßes in Bremerhaven erfolgte die Installation der Mess-Systeme für das technische Messprogramm. Die FINO1-Messplattform wurde im Juli 2003 etwa 45 km nördlich der Insel Borkum in der Nordsee errichtet. Die ersten Erfahrungen mit dem Betrieb der Messungen sind durchaus als positiv zu bewerten.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Dehnungsmessstreifen OL-WA/OR-WA

DehnungsmessstreifenHohe Dehnungen messen

HBM hat sein Sortiment mit optischen Dehnungssensoren erweitert. Sie zeichnen sich vor allem durch ihre Robustheit und Flexibilität aus.

…mehr
Induktive Wegaufnehmer: Bis maximal  500 Millimeter Messlänge

Induktive WegaufnehmerBis maximal 500 Millimeter Messlänge

Die induktiven Wegaufnehmer der Serie WA zeichnen sich auch unter schwersten Bedingungen durch ihre mechanische Robustheit aus. Sie sind bis maximal 500 Millimeter Messlänge bei geringer Baulänge erhältlich.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung