Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Kontakt erwünscht

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

CAD-SchnittstelleKontakt erwünscht

Hand in Hand sollten CAD- und CAM-Lösungen arbeiten. Hier hapert es leider oft an der richtigen Kommunikation. Dieser CAM-Spezialist bietet nun für Solidworks-Anwender eine Direktschnittstelle zu seiner Software Proficam. Die CAD-Daten werden als Original-Datei eingelesen, Attribute (Features) wie Farben, Layer, Objektbezeichnungen erkannt und übernommen. Solidworks unterscheidet die Bohrungstypen als Bohrung oder Gewindebohrung farblich oder über die Layerstruktur. Beides wird von der neuen Schnittstelle unterstützt. Im CAM-System kann der Anwender diese Bohrungen mit den entsprechenden Strategien bearbeitet. Dabei erkennt die Software die Bearbeitungstiefe, die Lage der Bearbeitungsebene und den möglichen Werkzeugdurchmesser aus dem CAD-Modell. Praktisch: Im CAM-Programm kann man auch nachträglich Bearbeitungen vornehmen, die nicht am Modell vordefiniert wurden.

sep
sep
sep
sep
Techno-SCOPE: Kontakt erwünscht

Alternativ zur Direktschnittstelle bieten die Bayern die Möglichkeit des Datenimports von Parasolid- und Acis-Dateien.sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Tool-Managment-Systeme

Tool-Managment-SystemeLückenloser Datenprozess für Werkzeuge

Das Tool-Management-System Tool Director VM von Coscom liefert nun auch Werkzeugdaten für Esprit CAD/CAM.

…mehr
Virtual Machining-Software: Schuss ins Schwarze

Virtual Machining-SoftwareSchuss ins Schwarze

Als Marke kennt man Weitner in den Kfz-Werkstätten führender Autohersteller. Kontinuierlich hat der Spezialist für Werkstattausrüstung in neueste Technologien investiert. Mit innovativen Produkten, neuen Fertigungsmethoden und aktueller Virtual-Machining-Produktionssoftware konnte das Unternehmen seine Stück- und Rüstzeiten um rund 50 Prozent senken.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung