Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Eine Familie unterstützt alle Bereiche

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

CAD/CAM/EDM-SoftwareEine Familie unterstützt alle Bereiche

Eine „alles aus einer Hand“ Philosophie kombiniert mit der von Anwendern gewünschten Offenheit zu anderen Systemen. Das macht den Charme von Cadra aus. Die Software-Pakete des amerikanischen Herstellers mit deutscher Niederlassung decken von CAD über CAM bis zu EDM alles ab was die Praxis in der Mechanischen Konstruktion fordert. Basis ist das 2D-Konstruktions- und Zeichenprogramm Cadra, mit dessen Hilfe einfach und schnell Werkstatt-, Zusammenbau- und Detailzeichnungen entstehen. Referenzen zeigen, dass mit dieser Konstruktionshilfe vom kleinsten Verbindungsstecker bis zur komplexen Fertigungsstraße vieles möglich ist.

sep
sep
sep
sep
Techno-SCOPE: Eine Familie unterstützt alle Bereiche

Obwohl das Ergebnis von Konstruktionsarbeiten auch heute immer noch eine Werkstattzeichnung ist, sind die Vorteile der 3D-Volumenkonstruktion nicht von der Hand zu weisen. Mit Cadraworks steht hierzu ein bidirektionales Modul zu Solidworks bereit, das dem 3D-Anwender die Effektivität und Funktionalität von Cadra direkt zur 2D-Zeichnungserstellung/Ableitung zur Verfügung stellt. Eine Stärke ist laut Anbieter die Kompatibilität der Software. Translatoren ermöglichen den Datenaustausch etwa mit den Systemen Autocad, Cadam, Helix oder Catia sowie über Standardschnittstellen wie Dxf und Iges.

Anzeige

Im CAM-Bereich steht ein APT-basiertes Programmiersystem bereit zur Steuerung von 2- bis 5-Achs-Werkzeugwegen. Als Grundlage hierfür können Sie 2D-Konstruktionszeichnungen verschiedenster CAD-Systeme heranziehen.

Mit einem hauseigenen EDM-System organisieren Sie das Zeichnungs- und Dokumenten-Management mit Dokumenten und Zeichnungen unterschiedlicher Herkunft und haben Zugriff auf ein vorhandenes PPS-System. Weitere Informationen, etwa zu Kauf- und Normteilen oder Erweiterungsmodulen erhalten Sie per Kennziffer.sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Thermische Simulation

Thermische SimulationKeiner mag es heiß

Hotspots in elektronischen Baugruppen sind gefürchtet. Damit ein problematisches Temperaturverhalten nicht erst am Wärmebild des Prototypen entdeckt wird, wird thermisches Verhalten mathematisch simuliert.

…mehr
Sinterwerkstoffe

SinterwerkstoffePTFE zur Filtration und Separation

Reichelt hat einen neuen Sinterwerkstoff aus PTFE zur Filtration und Separation entwickelt. Polytetrafluorethylen, auch bekannt unter dem Produktnamen Thomaflon, ist ein vielseitig einsetzbarer, hydrophober und chemisch beständiger sowie inerter Kunststoff.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung