Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Im wahrsten Sinne des Wortes

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

BodendosenIm wahrsten Sinne des Wortes

übernehmen die Bodendosen aus dem Hause Moser Systemelektrik in der Gebäude- und Installationstechnik eine fundamentale Aufgabe. Eingepasst in Doppelböden oder Industrieestriche bilden sie die leitungstechnische und montagetechnische Schnittstelle zu den multifunktional einsetzbaren Anschlusssäulen des Schwarzwälder Herstellers.

sep
sep
sep
sep
Bodendosen: Im wahrsten Sinne des Wortes

Die aus korrosionsbeständigem Aluguss bestehenden Bodendosen vom Typ MS 10 und MS 15 werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. In der Variante niedrig (Bauhöhe 52 Millimeter) sind sie abgestimmt auf den bodenbündigen Einbau bei Estrichhöhen von 55 bis 95 Millimeter. Für Estrichhöhen von 85 bis 125 Millimeter sind hingegen die Bodendosen in 82 Millimeter-Ausführung hoch vorgesehen. Neben Bodendosen mit rechteckigen und runden Grundrissen liefert Moser auch Sonderanfertigungen.
Ist keine Anschlusssäule montiert, verrät eine trittsichere Blindabdeckung die Position der Bodendose. Für einen ebenerdigen Abschluss (ohne Kante und Senke!) sorgen Justierschrauben an der Bodendose, die einen Höhenverstellbereich von bis zu 40 Millimeter zulassen. Im geschlossenen Zustand ist die Bodendose begeh- und befahrbar. Ingesamt handelt es sich bei diesen Bodendosen um hochwertig ausgeführte Qualitätsprodukte. Erkennbar ist das etwa an der umlaufenden Gummilippe, die den Innenraum zuverlässig vor eindringendem Wasser schützt (Schutzart IPX5). Stromkabel, Datenleitungen oder Druckluft-Zuführungen bleiben also trocken und sauber – selbst bei Nassreinigung mit Scheuersaugmaschinen wie sie in Industriehallen auf der Tagsordnung steht.

Anzeige

Die ohnehin schon sehr einfache Handhabung beim Auf- und Abbau der Anschlusssäulen von Moser wird durch den Einsatz normgerechter Steckverbinder in den Bodendosen noch komfortabler. In der hohen Bodendose lassen sich Buchsen für unterschiedliche Steckertypen sowie für den Anschluss von Druckluftsystemen unterbringen. Das erhöht die Flexibilität der Energie-, Daten- oder Medienversorgung und bietet die Möglichkeit zur schnellen, individuellen Umgestaltung von Arbeitsplatz-Situationen in Großraumbüros oder Anlagenlayouts in Werkhallen. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Anschlusssäulen: Draußen gut versorgt

AnschlusssäulenDraußen gut versorgt

Neben den elektrisch betriebenen Gartengeräten sind es zunehmend variable Wegeleuchten, Leuchttafeln oder auch mal Springbrunnen, die die Freigelände vieler Firmen zieren. Umher liegende Verlängerungskabel zur Stromversorgung stören dabei nur und stellen zudem unliebsame Stolperfallen dar.

…mehr

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Versorungsterminal: Kleiner als man denkt

VersorungsterminalKleiner als man denkt

ist der neue Unterflur-Senkelektrant von Moser. Der Outlet-Terminal namens Terramo ist eine ebenso funktionelle wie flexible Lösung für die Bereitstellung von Stromanschlüssen auf der Fläche. Die Platz sparend konstruierte Einheit wird in fünf Standardversionen mit unterschiedlichen Bestückungen angeboten: Von der Grundausführung mit zwei Schuko-Steckdosen (16 A) bis zur Fullsize-Variante mit CEE-Dose (16 A), einem Verteiler (4 TE) mit FI-Schutzschalter und zwei Schuko-Steckdosen.

…mehr
Senkelektranten: Als Maß der Dinge

SenkelektrantenAls Maß der Dinge

in Sachen Technik-Qualität bei der Bereitstellung von Energie- und Medienanschlüssen auf Messeflächen sowie in Industriehallen und Flugzeug-Hangars gelten die VDE-geprüften Senkelektranten von Moser. In den letzten Jahren haben sich über 1000 Kunden für die hochwertigen, wartungsarmen Produkte entschieden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Hallenstrahler

HallenstrahlerDurchdachtes Design

Da bei hohen Lichtpunkten die erforderliche Helligkeit im Arbeitsbereich zum Teil schwierig zu erreichen ist, hat Gifas auf der Grundlage von Hochleistungs-LEDs eine neue Leuchte entwickelt.

…mehr
Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung