Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Die Bastler und Forscher

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Baukasten Robo ExplorerDie Bastler und Forscher

unter uns dürfen sich über das neue Modell Robo Explorer aus dem Hause Fischertechnik freuen. Der Baukasten ist eine Erweiterung zum Baukasten Robo Mobile Set. Aus 420 Bauteilen lassen sich sechs verschiedene Modelle konstruieren. Impuls-Taster, NTC-Widerstand, Fotowiderstand, Infrarot-Spurensucher, optischer Farbsensor und Ultraschall-Abstandssensor wecken den Forschergeist der Hobby-Konstrukteure.

sep
sep
sep
sep
Baukasten Robo Explorer: Die Bastler und Forscher

Mit dem Ultraschall-Abstandssensor fährt beispielsweise das Modell Tunnel-Roboter mit einem zuvor definierten Abstand an der Tunnelwand entlang. Mit dem eingebauten NTC-Widerstand misst der Roboter dabei die Temperatur und erkennt so mögliche Hitzequellen. Tag und Nacht – das kann das Explorer-Modell mit einem Fotowiderstand erkennen und schaltet das Licht automatisch ein und aus. Faszinierend sind auch die Möglichkeiten, die der Infrarot-Spurensucher und der optische Farbsensor bieten. Der Roboter fährt zügig der schwarzen Markierung auf dem Boden hinterher, stoppt, erkennt Farben und zeigt dies mit farbigen Lämpchen an.

Anzeige

Mit zwei starken Powermotoren und dem verbesserten Raupenantrieb können die Roboter auch unwegsames Terrain erforschen. Der Baukasten ist die ideale Basis für einen Einsatz in der Robo-Cup Junior Rescue League, bietet aber auch Einsteigern ein schnelles Ver¬ständnis für die Funktionalität der Steuersoftware Robo Pro.

Aus einfachen grafischen Programm-Bausteinen lässt sich schnell ein Programm editieren und auf das Robo Interface laden. Neben einer detaillierten Bauanleitung erleichtert das Begleitheft den Einstieg in die Welt der computergesteuerten Roboter. Für knapp 170 Euro können Sie dann bauen und basteln was das Zeug hält. nh

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Cybersecurity

Security by DesignCyberrisiken vermeiden

TÜV Nord kooperiert mit Safety- und Security-Engineering-Spezialist Silver Atena und ergänzt damit seine Kompetenzen im Bereich Cybersecurity.

…mehr
Sensorlösungen von Sick

Kommunikative SensorenSensorlösungen für die Smart Factory

Auf der SPS IPC Drives 2017 präsentiert Sick intelligente und kommunikative Sensoren und Sensorlösungen für die Smart Factory. Arbeitsstationen können damit ihre Abläufe und Funktionen eigenständig koordinieren.

…mehr
Objektivserie MPY

Objektivserie MPYZwölf Megapixel für Bildsensoren

Speziell für die Bildsensoren Sony Pregius IMX253 und IMX 255 hat Computar die passende Objektivserie MPY mit zwölf Megapixel Auflösung auf den Markt gebracht.

…mehr
Sensoren der Serie MP600

PositionserfassungMechanischer Sensor für zwei Positionen

Microprecision stellt ein neues Produkt für die mechanische Positionserfassung vor. Die neuen mechanischen Sensoren der Serie MP600 wurden entwickelt, um zwei Positionen mit Hilfe eines einzigen Produkts zu erkennen.

…mehr
Neue Geschäftsführung der Turck Holding

Erweiterte GeschäftsführungWechsel in der Geschäftsführung bei Turck

In der Geschäftsführung von Turck gibt es einen Wechsel. Ulrich Turck zieht sich in den Ruhestand zurück, Christian Pauli wird in die Geschäftsführung berufen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung