Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Das Gründungsjahr 1818

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Automobil-ZuliefererDas Gründungsjahr 1818

sep
sep
sep
sep
Automobil-Zulieferer: Das Gründungsjahr 1818

ist bei Febi Bilstein eventuell nicht exakt, aber das ist auch das Einzige, was nicht exakt ist: Seit über 160 Jahren produziert das Unternehmen Präzision in Metall. Bis heute ist es dabei der Tradition treu geblieben, stets auf herausragende Mitarbeiterkompetenz, moderne Fertigungstechnologien und die Partnerschaft mit seinen Kunden bei Entwicklung und Anwendung der Präzisionsteile zu setzen. Die Bilstein Group ist ein führender Hersteller und Lieferant von PKW- und NKW- Ersatzteilen im automotiven Aftermarket. Mit mehr als 900 Mitarbeitern weltweit steht die Gruppe als dynamisches Familienunternehmen für herausfordernde Gestaltungsspielräume und internationale Entwicklungsmöglichkeiten: Ob hochlegierte Materialien oder aufwändige Bearbeitungsstufen – alles ganz nach Kundenwunsch. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Eigenfertigung erweitern: Ferdinand Bilstein will expandieren

Eigenfertigung erweiternFerdinand Bilstein will expandieren

Um dem stetigen Wachstum und der kontinuierlichen Steigerung des internationalen Marktgewichts gerecht zu werden, plant der Ersatzteilspezialist Ferdinand Bilstein die Erweiterung der Eigenfertigung am Hauptstandort Ennepetal.

…mehr
Horizontal-Bearbeitungszentren: Produktiv zerspanen

Horizontal-BearbeitungszentrenProduktiv zerspanen

Der Lohnfertiger Schubert + Edelmann produziert im schwäbischen Bartholomä hauptsächlich einbaufertige Komponenten für die individuell entwickelten Verpackungsmaschinen der Gerhard Schubert GmbH. Darüber hinaus werden langjährige Kunden aus den Bereichen Luftfahrttechnik, Antriebstechnik und Augenoptik beliefert. Als Zerspanungsexperte mit höchstem Qualitätsbewusstsein setzt S+E unter anderem auf Werkzeugmaschinen von DMG Mori und Steuerungstechnologie von Heidenhain.

…mehr
Laserschneidmaschine: Für filigrane Arbeiten

LaserschneidmaschineFür filigrane Arbeiten

Stiefelmayer hat auf Basis seiner Laserschneidmaschine Effective die Laserschneidmaschine Effectice S mit minimalem Platzbedarf und geringem Energieverbrauch entwickelt. Sie eignet sich für die Anwendung im Dünnblechbereich für Präzisionsteile im Bereich kleiner und mittlerer Produktionsserien.

…mehr
Profilprojektor: Abweichungen eliminieren

ProfilprojektorAbweichungen eliminieren

Fralsen Horlogerie stellt mechanische Uhrwerke her und produziert sehr kleine Komponenten in hoher Stückzahl. Diese müssen exakt geprüft werden. Toleranzen liegen bei 15µm (Konzentrizität) und bei ±10µm (Mittelpunktabstände und Längen).

…mehr
Fakuma: Präzisionsteile aus Präzisionswerkzeugen

FakumaPräzisionsteile aus Präzisionswerkzeugen

Steigende Stückzahlen und das Ziel, die Herstellung eines kleinen Deckels wirtschaftlicher zu gestalten waren für Murrplastik Medizintechnik die Auslöser für die komplette Neukonzeption eines Werkzeugs. Im Sinne der Produktionssicherheit sollte das neue Werkzeug überdies leicht zu warten und weitestgehend sicher gegen Leckagen sein.…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung