Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Einen neuen Maßstab

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

AuswuchtanlageEinen neuen Maßstab

in der Auswuchttechnik setzt Hersteller Schenck Rotec mit seiner neuen vollautomatischen Komplettlösung zum Auswuchten von Kurbelwellen namens Ceno. Auf weniger als vier Quadratmeter Stellfläche bietet das Zwei-Stationen-System alles, was Zulieferer und Motorenbauer heute zum produktiven Auswuchten kleiner und mittlerer Kurbelwellen benötigen. Mit der Kranhakenmaschine lassen sich alle gängigen Wellentypen mit Längen von bis zu 500 Millimeter und Gewichten von bis zu 20 Kilogramm schnell und präzise ausgleichen.

sep
sep
sep
sep
Auswuchtanlage: Einen neuen Maßstab

Je nach Fertigungsstrategie lässt sich die Anlage für manuelles oder automatisches Beladen konfigurieren. Da sie für die gleichzeitige Bearbeitung von zwei Kurbelwellen ausgelegt ist, kann sie nach Berechnungen des Darmstädter Herstellers bis zu vier manuelle Auswuchtanlagen ersetzen. Der Bediener legt die zu bearbeitende Welle ein und entnimmt die fertige Kurbelwelle – alle anderen Prozessschritte erfolgen automatisch. In Praxistests ließen sich durchschnittliche Taktzeiten von deutlich unter einer Minute erreichen. Mit der Ceno hat Schenck RoTec das derzeit wohl effizienteste Auswuchtzentrum seiner Klasse geschaffen. Allein die Betriebskosten der Maschine konnten um 35 Prozent reduziert werden. Daran haben sowohl der Einsatz sparsamer Antriebe und die konsequente Umsetzung von Leichtbau-Prinzipien als auch der Verzicht auf uneffektive Hydraulik- und Kühlsysteme ihren Anteil.

Anzeige

Das Einrichten der Mechanik geht einfach vonstatten, Mess-System und Steuerungstechnik erklären sich von selbst. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Auswuchten von Transportwalzen

LeichtlaufwalzenPräziser Lauf bei minimaler Unwucht

Die Verarbeitung von Papier, Folie, Klebeband oder Vliesstoff ist das Haupteinsatzgebiet der Leichtlaufwalzen des Unternehmens AST Beschichtungstechnik. Woche für Woche liefert der Hersteller Hunderte dieser Präzisionsbauteile von Rot am See aus an Maschinen- und Anlagenbauer im In- und Ausland.

…mehr
Bearbeitungszentren: Bis in die Spitzen

BearbeitungszentrenBis in die Spitzen

Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Für die zerspanende Bearbeitung heißt das, dass es auf Maschine, Frässpindel, Werkzeugaufnahme und Werkzeug gleichermaßen ankommt. Der Maschinenhersteller Handtmann beliefert die Luft- und Raumfahrtbranche mit Fünfachs-Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungszentren und dem gesamten Fertigungsprozess für lange Profil- und große Strukturbauteile wie Sitzschienen, Fußbodenträger, Spanten, Wing-Ribs, Spars oder Panelen.
…mehr
Auswuchten von Gelenkwellen: Eine diffizile Aufgabe

Auswuchten von GelenkwellenEine diffizile Aufgabe

ist das Auswuchten von Gelenkwellen. Vor allem die Komplexität mehrteiliger Wellen stellt hohe Anforderungen an die Mess- und Ausgleichstechnik. Schenck RoTec bietet mit seinen Horizontalanlagen der Baureihe RBRQ200x nun eine neu konzipierte Systemlösung zum hochtourigen Auswuchten von Gelenkwellen.

…mehr
Gelenkwellen-Auswuchtanlagen: Die Wucht  der Welle

Gelenkwellen-AuswuchtanlagenDie Wucht der Welle

Bevor eine Gelenkwelle im Fahrzeug ans Werk gehen darf, wird ihr die „natürliche“ Unwucht ausgetrieben. Dabei ist das Auswuchten von Gelenkwellen – vor allem von mehrteiligen – eine diffizile Angelegenheit.
…mehr
Messgeräte: Giganten im Zaum halten

MessgeräteGiganten im Zaum halten

die In-Process-Messsysteme von Marposs, indem sie während des Schleifens von Groß-Kurbelwellen den zu bearbeitenden Durchmesser in Echtzeit überwachen – bis das Endmaß erreicht ist.

Das Fenar L Messsystem wurde speziell für die neu dimensionierte Pendelhub-Schleifmaschine von Naxos-Union entwickelt, die damit in der Lage ist, bis sechs Meter lange Kurbelwellen mit einem Störkreisdurchmesser bis 750 mm zu bearbeiten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung