Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Gut bedient

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

AuswertelektronikGut bedient

werden kann die neue Auswerteelektronik von Flux. In Kombination mit den Flüssigkeitsmengenmesser, Fasspumpen und Zubehör des Unternehmens sorgt Fluxtronic für schnelles und sicheres Fördern aus Behältern. Die Auswerteelektronik kann für zwei Betriebsarten genutzt werden. Während im Normalbetrieb lediglich die Fördermenge angezeigt wird, lässt sich im Automatikbetrieb die zu fördernde Menge vorprogrammieren und steuern. Die Bedienung der Auswerteelektronik wurde durch ein neues Konzept mit intuitiver Menüführung vereinfacht. Durch ihren stromlosen Festspeicher ist sie vor gefährlichen Datenverlusten bei einem Batteriewechsel geschützt. Sie bietet dem Nutzer vier Sicherheitsebenen, die PIN-geschützt einstellbar sind. Außerdem erhöhen drei zusätzliche Signalausgänge Bedienungssicherheit und -komfort: ein Ausgang dient der Impulsüberwachung, der zweite meldet das Ende eines Abfüllvorgangs.

sep
sep
sep
sep
Auswertelektronik: Gut bedient

Über den dritten Ausgang wird ein Impuls an eine Leitwarte geleitet, von wo aus gegebenenfalls weitere Arbeitsschritte eingeleitet werden können. Die Auswerteelektronik ist auch in der Ex-Zone-0 einsetzbar; ihre speziellen Sicherheits-Tastenfunktionen bieten darüber hinaus zusätzlichen Schutz und erhöhen den Bedienkomfort. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kraftmesstechnik: Das Kräfte messen

KraftmesstechnikDas Kräfte messen

gehört zur Kernkompetenz der AST Angewandte System-Technik GmbH in Dresden.

Das Angebot der Spezialisten umfasst neben einem Standardprogramm an Kraftaufnehmern, Wägezellen und Auswerteelektronik auch Sonderlösungen und hochspezialisierte OEM-Produkte.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsFlux Zapfpistolen gewinnen iF product design award 2011

Der Maulbronner Pumpenspezialist Flux-Geräte wird 2011 wie schon im Vorjahr mit dem renommierten iF product design award ausgezeichnet - diesmal für die neu entwickelten Zapfpistolen in Polypropylen und Polyvinylidenfluorid.

…mehr
Fassentleerungssystem: Schonend fördern

FassentleerungssystemSchonend fördern

Flux-Geräte hat das Fassentleerungssystem Viscoflux Mobile weiterentwickelt. Mit dem System lassen sich hochviskose, pastenartige, auch nicht selbst fließfähige Medien schonend fördern. Eine optionale Steuereinheit ermöglicht jetzt die Einbindung in unterschiedlichste Abfüllprozesse.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Hallenstrahler

HallenstrahlerDurchdachtes Design

Da bei hohen Lichtpunkten die erforderliche Helligkeit im Arbeitsbereich zum Teil schwierig zu erreichen ist, hat Gifas auf der Grundlage von Hochleistungs-LEDs eine neue Leuchte entwickelt.

…mehr
Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung