Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Vor Korrosion und Anhaftungen sicher schützen

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Auskleidungen, FluorkunststoffeVor Korrosion und Anhaftungen sicher schützen

Die Gruppe der Fluorkunststoffe hat sich zu einem sehr universell einsetzbaren Problemlöser entwickelt. Vor allem die guten Gleit- und Antihafteigenschaften sowie die weitgehende chemische Beständigkeit werden intensiv genutzt. Darüber hinaus sind hohe Temperaturbeständigkeit, elektrisches Isolationsvermögen und geringe Wasseraufnahme in vielen Anwendungen nützlich.

sep
sep
sep
sep
th9: Vor Korrosion und Anhaftungen sicher schützen

Fluorthermoplaste wie PFA, FEP und PVDF lassen sich im Gegensatz zu PTFE im Spritzgießverfahren verarbeiten. Bauteile, die mit aggressiven Medien in Berührung kommen, können also auch bei komplexen Geometrien sicher und dauerhaft geschützt werden. Das gilt auch für Komponenten, die von Medien durchströmt werden, die zum Anhaften eigen. In beiden Fällen steigt die Betriebssicherheit, der Wartungsaufwand sinkt. Vom Pumpengehäuse bis zum Schieber sind nahezu beliebige Anlagenteile mit Aus- oder Umkleidungen zu versehen.dr

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Produkte aus Fluorkunststoffen: Sie gleiten und isolieren

Produkte aus FluorkunststoffenSie gleiten und isolieren

und zeigen den meisten Chemikalien die kalte Schulter. Zudem lassen sie sich in einem Temperaturbereich von –250 bis +260 Grad Celsius einsetzen. Gemeint sind die Fluorkunststoffe PTFE, PFA und FEP, die man getrost den Hochleistungspolymeren zuordnen darf.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung