Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Nicht vom rechten Weg

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

AntriebssystemeNicht vom rechten Weg

sep
sep
sep
sep
tec: Nicht vom rechten Weg

abzukommen, stellt bisweilen auch Entwickler vor Probleme. Während sich ein Standardriemen mit Bordscheiben sicher auf den Zahnscheiben führen lässt, tauchen gerade in der Fördertechnik Antriebssituationen auf, bei denen dieses Vorgehen nicht in Frage kommt. Frei nach dem Motto „Weniger ist mehr“ können Bordscheiben samt Aufwand entfallen, wenn der Polyurethanriemen über einen breiten Spurkeil verfügt. Dieser hält nun den Synchronriemen fest auf seiner Umlaufbahn. Um darüber hinaus Transportaufgaben zu bewältigen, die das Stützen des freien Trums erfordern – etwa infolge Belastung oder Zahnriemenlänge – entwickelten die Konstrukteure zusätzlich Stützschienen für die Keilspur. Künftig dreht sich die Welt also auch ohne Bordscheiben.cm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Reiff-Gruppe wächst auch über die deutschen Grenzen hinaus

NewsReiff-Gruppe wächst auch über die deutschen Grenzen hinaus

Die Reiff-Gruppe ist auch 2011 weiter gewachsen. Durch den Kauf von Reifen Krupp baute das Unternehmen den Großhandelsbereich im Geschäftsbereich Reifen weiter aus und entwickelte sich zum größten Reifenanbieter Deutschlands. Insgesamt verlief das Reifengeschäft im vergangenen Jahr sehr positiv. Der Umsatz im Geschäftsbereich Reifen stieg um 67 Prozent.

…mehr
News: Reiff meldet Rekordergebnis für das erste Halbjahr

NewsReiff meldet Rekordergebnis für das erste Halbjahr

Die Reiff-Gruppe, Reutlingen, erzielte im ersten Halbjahr 2011 einen Umsatz von 254,9 Mio. Euro - das ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Plus von 63,4 %. Ohne die Neuakquisition Reifen Krupp lag das Umsatzwachstum im ersten Halbjahr bei 21,1 %. Mit 23,7 % fiel das Wachstum im Geschäftsbereich Elastomertechnik am stärksten aus, dicht gefolgt vom Technischen Handel, dessen Umsatz 22,8 % über dem Vorjahresniveau lag.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung