Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Anschlag durch falschen Anschlag

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

AnschlagmittelAnschlag durch falschen Anschlag

Wenn das Spritzgießwerkzeug auf dem Straßentransport bei einer Vollbremsung mobil macht, dann sieht das schnell wie nach einem Terroranschlag aus. Schuld ist meist die falsche Anschlagtechnik oder nicht genutzte beziehungsweise unzureichende Anschlagpunkte. So sind die beliebten Ringschrauben nach DIN 580 aus der Sicht der heutigen Sicherheitstechnik mehr als angegraut. Was Stand der Kunst ist, zeigt dagegen Anschlagspezialist RUD in seinem Katalog. Neben zahlreichen Ketten und Anschlagpunkten finden Sie dort auch die hochfeste Ringschraube Starpoint, die als Alternative zur genannten DIN-Variante in die Zugrichtung einstellbar ist und mit ihrem vergüteten Chrom-Nickel-Material eine mehrfach höhere Tragfähigkeit verspricht.

sep
sep
sep
sep
Techno-SCOPE: Anschlag durch falschen Anschlag

Der Blick in den Katalog empfiehlt sich übrigens nicht nur für Transportunternehmer, Betriebsingenieure und Fertigungsleiter. Auch oder gerade Konstrukteure am grünen CAD-Tisch sollten sich über die korrekte Anschlagtechnik kundig machen, denn laut Maschinenrichtlinie sind sie dazu verpflichtet, große Maschinen und Teile so zu konstruieren und eventuell mit Zubehörteilen, sprich Anschlagpunkten, zu versehen, dass sie von Lastaufnahmeeinrichtungen sicher aufgenommen werden können.mm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsLeichtgewicht unter den Zurrketten

RUD beim Stahl-Innovationspreis ausgezeichnet

…mehr
Rohrsegment-Hebezeug: Statt Sonderkonstruktion

Rohrsegment-HebezeugStatt Sonderkonstruktion

Wer mit dem Aufstellen von Rohrsegmenten beschäftigt ist, weiß welch zeitaufwändige und schwierige Manöver für das Drehen und Montieren dieser schweren Konstruktionen notwendig sind. Die schwäbischen Kettentüftler von RUD haben deshalb geprüfte und hochfest vergütete Anschlagpunkte (Hebeösen) zu einer Spezialvorrichtung konstruiert.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung