Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Auf der Jagd nach den Schadstoffen

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

AbwassertechnikAuf der Jagd nach den Schadstoffen

im industriellen Abwasser setzen die deutschen Umweltingenieure von Purac auf verschiedene Methoden. Eine wichtige Rolle spielt dabei vor allem das Schwebebett-Verfahren, wie es beispielsweise bei der Abwasser-Behandlung in der Papierindustrie zum Einsatz kommt. Allein in dieser Branche installierte das Unternehmen seit Mitte der 90er Jahre 15 Schwebebett-Reaktoren. Da dürfte also einiges an Erfahrung zusammengekommen sein.

sep
sep
sep
sep

Auch für die Metall verarbeitende Industrie sowie für den Chemie- und Lebensmittel-Sektor projektiert und realisiert der Anlagenbauer komplexe Lösungen. So etwa zur Stickstoff-Entfernung oder zur (De)Nitrifikation hochbelasteter Abwässer. Darüber hinaus zählt das Unternehmen die Reinigung industrieller Prozesswässer sowie die Rohwasser-Behandlung zu seinen Spezialitäten.

Über 30 (Ab)Wasser-Ingenieure sind in Merseburg am Werk. Ihr Leistungsspektrum reicht vom Engineering über die Errichtung bis hin zur Inbetriebnahme von Anlagen. Laborversuche und Pilotstudien werden gefahren, das Personal der Anlagenbetreiber wird geschult und laufende Prozesse werden optimiert.

Anzeige

Der insgesamt 52 Mitarbeiter starke Betrieb ist die deutsche Tochter des international agierenden Purac-Konzerns. Die Merseburger sind daher häufig auch in internationale Projekte eingebunden. Etwa wenn China oder die Tschechische Republik moderne Anlagen zur Behandlung hochbelasteter Abwässer benötigen. Das Unternehmen empfiehlt sich also sowohl als Partner für Inlands- als auch für Auslandsprojekte.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr
Mehrdrahtfeder: Verseilmaschine aufgerüstet

MehrdrahtfederVerseilmaschine aufgerüstet

Röhrs, Lieferant von Mehrdrahtfedern, hat in die Erweiterung seiner Produktionsanlagen investiert und kann nun ein noch größeres Spektrum abdecken.

…mehr
Abschließbarer Not-Aus

SchaltgeräteAbschließbarer Not-Aus

Elektrische Schaltgeräte für explosionsgefährdete Bereiche zählen seit Jahren zu den Schwerpunkten von Pepperl+Fuchs. Zur Hannover Messe wurde das Portfolio mit elektrischem Explosionsschutz nochmals aktualisiert und erweitert.

…mehr
Pendeltürbänder

PendeltürbänderIn edlem Schwarz

Schwarzes Design ist im Trend, auch bei Türbeschlägen und Türschließern. Dictator Türschließtechnik liefert daher viele Produkte in edlem Schwarz, z. B. Pendeltürbänder.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung