Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Hohe Dynamik

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Technische FedernHohe Dynamik

Seit über 70 Jahren hat sich die Dr. Werner Röhrs KG auf die Entwicklung, Fertigung und Erprobung von besonders hochwertigen technischen Federn, insbesondere auf die Fertigung von Federn für hohe dynamische Beanspruchung spezialisiert. Überall, wo Standardfedern nicht halten oder wo besonders schwierige Aufgaben zu lösen sind, wird das Unternehmen von der Industrie des In- und Auslandes zur Entwicklung und Mitarbeit herangezogen.

sep
sep
sep
sep
Technische Federn: Hohe Dynamik

Zur Prüfung von Dauer- und Zeitfestigkeit stehen in Sonthofen dynamische Feder-Prüfmaschinen (z.B. Schlagwerke und Zeit-Weg-Kurven-Schreibgeräte für hohe Beschleunigungen DBP). Die in der Fertigung verwendeten Spezialstähle haben auf dem Gebiet der dynamischen Beanspruchung, der schlagartigen Beanspruchung, der Dauerstandfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit einen besonderen Ruf.

Eine überzeugende Entwicklung des Unternehmens ist die einteilige Schraubentellerfeder DBP, die gegenüber der vielteiligen DIN-Tellerfedersäule wesentliche Vorteile aufweist. Dazu zählen: Kein Zerfall in Einzelteller, kostensparende Montage, keine Fehler beim Zusammenbau, nicht unterbrochener Faserverlauf, daher geringe Bruchgefahr. Die Auslieferung erfolgt als „Säule“ mit protokolliertem Federdiagramm. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Form- und Flachfedern: Flach und komplex

Form- und FlachfedernFlach und komplex

Das Sortiment von Formfedern, Flachfedern sowie Stanz-, Stanzbiege- und Laserteilen ist so umfangreich wie seine Anwendungsmöglichkeiten. 

…mehr
Zugfedern

ZugfedernWie Zugfedern richtig zum Zuge kommen

Gutekunst weiß, welchen Einfluss Zugfeder-Bauformen, Ösenformen, Federkennlinie und Federwerkstoffe haben und erklärt Fachbegriffe wie Vorspannung, Relaxation, Dehngrenze und dynamische Belastung bei einer Zugfeder.

…mehr
Federn und Stabilsatoren für PKW

AutomobilzuliefererThyssenkrupp baut zweites Produktionswerk in Ungarn

Thyssenkrupp beginnt im Frühjahr 2017 mit dem Bau eines weiteren automobilen Zulieferwerks im ungarischen Debrecen. Ab 2018 sollen in dem 20.000 qm großen Werk jährlich insgesamt über sechs Millionen Schraubenfedern und Stabilisatoren hergestellt werden.

…mehr
Thysenkrupp Federn & Stabilisatoren

Federn und StabilisatorenThyssenkrupp baut neues Werk in China

Thyssenkrupp baut sein automobiles Komponentengeschäft in China weiter aus und errichtet in Pinghu ein neues Werk für Federn und Stabilisatoren. Mit dem Bau soll im Laufe des Jahres begonnen werden. Ab 2018 sollen dort jährlich insgesamt rund fünf Millionen Federn und Stabilisatoren hergestellt werden.

…mehr
Metallfeder Gutekunst

Federn im ÜberblickMetallfedern für den Extremfall auslegen

Ob in korrosiven Flüssigkeiten, bei Hochtemperatur­anwendungen oder bei tiefsten Temperaturen, mit dynamischer oder statischer Belastung, auf Druck-, Zug- oder Biegebeanspruchung: Bei der Auslegung der Metallfeder für den Extremfall ist mehr zu tun als die Bestimmung des passenden Federnwerkstoffs. Gutekunst klärt auf.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung