Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Gedrehte Kompetenz

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Technische BürstenGedrehte Kompetenz

Am Standort Bechhofen entwickelt und fertigt das Familienunternehmen Schellenberger technische Bürsten für zahlreiche industrielle Einsatzgebiete. Zu den großen Stärken des Herstellers zählt die Produktion medizinischer Reinigungsbürsten sowie Dental- und Interdentalbürsten. Mit seinen zahlreichen Produkt-entwicklungen und Problemlösungen gehört die Bürstenfabrik zu den innovativen Schrittmachern der Branche. Im Rahmen auftragsbezogener Sonderanfertigungen stellt sie ihre jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Bürsten und Pinseln Kunden rund um den Erdball zur Verfügung. Dabei reichen die Fertigungskapazitäten vom Prototypen bis zur Großserie.

sep
sep
sep
sep
Technische Bürsten: Gedrehte Kompetenz

Das Unternehmen unterhält ein umfangreiches Lager an Rohmaterialien. Vorrätig sind ständig synthetische Fasern wie PA, PP, PBT und PA-Schleifborsten in verschiedenen Ausführungen und Abmessungen. Vorräte an Naturfasern werden durch Borsten in den Farben falb, grau und schwarz bestimmt. Ebenso sind Ziegenhaare, Rosshaare, Kokos, Arenga, Bassine und Fibre in den Lagerbeständen zu finden. Besatzdrähte für technische Bürsten und Pinsel werden in glatter und gewellter Ausführung bevorratet und verarbeitet. Stahldrähte, Messingdrähte, Bronze-, Neusilber- sowie rost- und säurebeständige Drähte sowie auch Titan- und Flachdraht stehen für Spezialanfertigungen ständig parat. Für die überwiegend in gedrehter Ausführung produzierten Bürsten kommt Drehdraht aus verschiedenen Werkstoffen zum Einsatz: Verzinkter oder blanker Stahldraht, Buntmetalldraht, rost- und säurebeständiger Draht sowie kunststoffbeschichteter und lackierter Draht.

Anzeige

Verschiedene Bürsten lassen sich mit metrischen oder Zollgewinde (BSW, BSF, NPT) sowie mit amerikanischem (UNF, UNC) Gewinde und weiteren Gewindeanschlüssen, Spannschäften und Kunststoffgriffen ausstatten. Als Besonderheit bietet Schellenberger an, vom Kunden bereitgestelltes Material weiterzuverarbeiten. Außerdem können Produkte in verschiedenen Verpackungsvarianten geliefert werden. Zum Leistungsspektrum der Bürstenfabrik gehört auch, auf Kundenwunsch die Artikel desinfizieren oder sterilisieren zu lassen. Seit Juni 2011 ist die Bürstenfabrik nach DIN-EN ISO 9001:2008 zertifiziert. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Technische Bürsten: Kullen-Koti zeigt Anwendungen in der Holzbearbeitung

Technische BürstenKullen-Koti zeigt Anwendungen in der Holzbearbeitung

Auf der diesjährigen Ligna (22. - 26. Mai in Hannover) zeigt Kullen-Koti, wie vielseitig und vielgestaltig seine technischen Bürsten in der Holzbearbeitung und bei der Fertigung von Möbelelementen zum Einsatz kommen. Dabei wird deutlich, dass viele Aufgabenstellungen in der Holztechnik erst durch die präzise anwendungsspezifische Auslegung der Bürstenkonstruktion gelöst werden können.

…mehr
Mink Bürsten baut Werk 4

Technische BürstenMink Bürsten baut neues Produktionsgebäude

Drei Jahre nach Erweiterung von Werk 3 und dem Bau des neuen Verwaltunsgebäudes investiert Mink Bürsten an seinem Standort im schwäbischen Göppingen abermals 4,3 Millionen Euro in den Bau eines neuen Produktionsgebäudes.

…mehr
Schwertbürsten statt Emufedern

Sauber in die LackierereiSchwertbürsten statt Emufedern

Staubpartikel auf metallischen Oberflächen führen oftmals zu einer hohen Nacharbeits- und Ausschussquote. Daher ist zum Beispiel in der Automobilproduktion der Einsatz von Emufedern zur Reinigung der Karosserie vor dem Lackiervorgang Usus. Eine Alternative zu den Vogelfedern sind Schwertbürsten. Damit diese ebenso effizient reinigen, werden die Linearbürsten in Laufrichtung mit einer Reinigungs- und Antistatikflüssigkeit befeuchtet.

…mehr
Faserbündel

BreitstreckwalzenFasertrick gegen Falten

Den Erfolg seiner Breitstreckwalzen hat Mink als Herausforderung gesehen, eine neue Walzengeneration zu entwickeln. Dabei kombiniert der Bürstenspezialist die etablierte Fasertechnik zum Glätten von Warenbahnen mit einem neuen Walzenunterbau. Das Ziel: eine außergewöhnliche Breitstreckwirkung für die unterschiedlichsten Warenbahnen.

…mehr
Bubble-Brush von Mink

LeistenbürsteFasern zwischen Lippen

Für dichtungstechnische Anwendungen mit besonders hohen Doppel-Anforderungen an die Dichtheit und die Flexibilität hat Hersteller Mink Bürsten den neuen Typus einer Leistenbürste entwickelt. Er heißt Bubble-Brush und ist das innovative Ergebnis aus Kunststoff-Co-Extrusion und Fasertechnik.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung