Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE>

Entmagnetisierungssystem: Restmagnetismus aus Metallen entfernen

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

EntmagnetisierungssystemRestmagnetismus aus Metallen vor Ort entfernen

Goudsmit Magnetic Systems hat ein mobiles Entmagnetisiersystem entwickelt, mit dem Restmagnetismus aus Metallen entfernt oder auf einen akzeptablen Wert gesenkt wird. Das geschieht direkt vor Ort.

sep
sep
sep
sep
Mobiles Entmagnetisiersystem von Goudsmit Magnetic Systems

Das System ist vollkommen für den Eigengebrauch hergestellt, ohne dass ein Spezialist erforderlich ist. Durch die Beantwortung einiger Fragen über ein Display wird das Entmagnetisiersystem automatisch richtig eingestellt.

Das System besteht aus einem niederfrequenten Generator und einem speziellen Kabelsystem, das als Spule um die Rohre gewickelt wird. Dies erzeugt ein stark wechselndes Magnetfeld, dessen Kraft abnimmt. Ein Beispiel: PE-beschichtete Rohre für eine neu zu bauende Ölraffinerie im Südosten Indiens enthielten Restmagnetismus, wodurch diese nicht geschweißt werden konnten und der Bau der Raffinerie zum Erliegen kam. In diesem Fall waren 40 Rohre aus Kohlenstoffstahl von jeweils 12 Metern Länge und einem Durchmesser von 470 mm betroffen. Goudsmit hat die Rohre vor Ort entmagnetisiert. Eine Aufgabe, die vier Tage dauerte.

Anzeige

Neben dem kürzlich entwickelten mobilen Entmagnetisiersystem hat das Unternehmen eine Reihe von Entmagnetisiersystemen in Tunnel- und Tischform entwickelt, gegebenenfalls in Kombination mit einem Transportband oder einer Rollenbahn, aber auch als von Hand bedientes Gerät. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Entmagnetisierung

EntmagnetisierungMagnetisch rein

Unter dem Motto „Magnetisch rein“ präsentierte sich Maurer Magnetic auf der diesjährigen parts2clean. Das Schweizer Technologieunternehmen nimmt damit Bezug auf das patentierte Maurer-Degaussing-Verfahren, das laut Hersteller das einzige Verfahren ist, das Komponenten und Bauteile magnetisch rein hinterlässt.

…mehr
Spulen in Helmholtz-Anordnung

Anzeige - Produkt der WocheEntmagnetisieren im Takt

Auch die neue Baureihe MM DN + SE von Maurer Magnetic basiert auf dem Maurer Degaussing Verfahren. Es erlaubt das gründliche Entmagnetisieren ganzer Waschkörbe mit ferromagnetischen Teilen mit einem Entmagnetisier-Puls.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung