Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Alles klebend

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

KlebelösungenAlles klebend

sep
sep
sep
sep

Wie kann man einem Mechaniker, der Kleinteile montiert, helfen, damit heruntergefallene Teile zum einen nicht wegrollen und zum anderen sichtbar bleiben? Wie kann ein Monteur bei nur beschränkt zugänglichen und räumlich sehr begrenzten Montageorten benötigte Kleinteile griffbereit haben? Diese Fragen beantwortet der Industrieservice Regler mit einer einfachen Lösung. Das Unternehmen hat ein beidseitig klebendes weißes Polyestervlies entwickelt, das auf allen Oberflächen haftet, auch auf schrägen oder senkrechten, das immer selbstklebend ist und bei dem der Kleber nicht aushärtet. Außerdem bleiben darauf heruntergefallene Kleinteile kleben und rollen nicht weg. Sie können darauf fixiert werden ohne abzufallen. Das Vlies ist auch geeignet um Werkstücke vor der endgültigen Verbindung aneinander zu fixieren. Der Industrieservice Regler ist ein mittelständisches Unternehmen mit 75 Mitarbeitern und seit 1979 erfolgreich tätig. Man versteht sich als Dienstleister und bietet Problem-Lösungen die darauf basieren, mit möglichst einfachen Mitteln, ohne großen Material- und Arbeitseinsatz, dem Anwender zu helfen. Lösungsansätze gestellter Probleme erfolgen immer unter dem Mantel der Praktikabilität und Wirtschaftlichkeit – je weniger Aufwand dem Anwender bei der Aufgabenbewältigung entsteht desto besser. Platten, Textilien, Kunststoffe, Formteile – einfach alles kann das Unternehmen klebend machen. Sei es thermisch aktivierbare Klebkraft oder rückstandsfrei ablösbar oder waschbar oder UV-stabil – für jedes Problem hat das Unternehmen eine Lösung. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Acrylatschaum-Klebebändern für die Automobilindustrie

Automobiler LeichtbauKleben als Fügetechnik der Zukunft

Seit vielen Jahren forscht der Multitechnologiekonzern 3M auf dem Gebiet des Leichtbaus und entwickelt fortlaufend zukunftsorientierte Lösungen. Dabei sind zahlreiche Anwendungen entstanden, die in vielen Industriebereichen für mehr Effizienz und weniger Gewicht sorgen: vom selbstklebenden Kantenschutz an Serienfahrzeugen bis hin zum Einsatz von Glass Bubbles als Füllstoff in Thermoplast-Compounds.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Thermische Simulation

Thermische SimulationKeiner mag es heiß

Hotspots in elektronischen Baugruppen sind gefürchtet. Damit ein problematisches Temperaturverhalten nicht erst am Wärmebild des Prototypen entdeckt wird, wird thermisches Verhalten mathematisch simuliert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung