Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Das Erlebnis verbessert

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

Industrie-ComputerDas Erlebnis verbessert

ein neuer Industrie-Computer mit 10.4“ TFT Touch-Bildschirm, den die Wilke Technology aus Aachen unter der Bezeichnung TP3000 vorstellt. Nachdem sich die proprietäre BASIC-Programmierung in Industrieanwendungen etabliert hat, wird die Entwicklung der GUI-Schnittstelle per HTML nun spielend einfach und schnell. Hersteller profitieren durch die kürzeren Entwicklungszeiten sowie das verbesserte Kundenerlebnis. Gleichzeitig genießt der Anwender die leichtere Verständlichkeit und bessere Funktionalität.

sep
sep
sep
sep
Industrie-Computer: Das Erlebnis verbessert

Per HTML erstellte, grafische Oberflächen werden einfach in die Grafik-CPU des TP3000 geladen und mit den BASIC-Instruktionen verbunden. Per Software-Update lassen sich neue Funktionen und „Knöpfe“ in verbesserte Produktreleases eindesignen - ohne entsprechend geänderte Tastaturfolien neu produzieren zu müssen. Ein großer Zeit und Kostenvorteil für den Hersteller. Und schließlich können Geräte sehr schnell und einfach neuen Marktanforderungen und Kundenwünschen angepaßt werden.

Anzeige

Das Konzept bleibt hochstabil, modular und einfach zu warten. Mit einer IP65-Front und in verschiedenen Ausführungen erhältlich, eignen sich die Industrie Computer für eine Vielzahl von Anwendungen: in medizinischen Geräten, Produktionsanlagen, Meßsystemen sind diese Touchpanel im Einsatz.

Als Herz schlägt ein Tiny-Tiger 2 embedded high speed Multitasking System. Mit über 5 Mbyte Flash und SRAM gibt es genug Platz auch für umfangreiche Projekte mit zig-tausenden von Programmzeilen. Das robuste Runtimesystem bootet sekundenschnell und ist nach dem Einschalten praktisch sofort betriebsbereit.

On board gibt es bereits verschiedene Kanäle wie RS232, RS485, CAN, Ethernet, USB, MF2, Soundoutput sowie Analog/Digital-Eingänge und einen SD-Kartenleser. Eine nahezu unbegrenzte Erweiterbarkeit erlaubt der „XBus“ Erweiterungsbus. Anschließbar sind zum Beispiel die kompatiblen I/O-Einheiten der TDR-Serie für Hutschienenmontage. Hiermit läßt sich das System auch modular erweitern.

TP3000 Touchpanel Computer sind in unterschiedlichen Konfigurationen erhältlich und schlagen je nach Ausführung und Menge mit etwa 450,- bis 870,- Euro zu Buche. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Sicherheits-Funkfußschalter

Sicherheits-FunkfußschalterMaschinensicherheit per Funk

Steute wird auf der SPS IPC Drives 2017 unter anderem die neueste Generation der Sicherheits-Funkfußschalter vorstellen.

…mehr
Laser-Distanz-Sensoren

Laser-Distanz-SensorenMessergebnisse über einen weiten Temperaturbereich

Für Anwendungen, bei denen große Distanzen mit hoher Genauigkeit gemessen werden müssen und Geschwindigkeit eine wichtige Rolle spielt, bietet Dimetix die neuen Laser-Distanz-Sensoren der D-Serie.

…mehr
Laserbeschriftung

Laser-BeschriftungSchreiben ohne Tinte

Dauerhafte Markierungen und Beschriftungen sind heute in vielen Bereichen gefragt, sei es für die individuelle Kennzeichnung einzelner Bauteile zur Rückverfolgbarkeit im Rahmen der Qualitätskontrolle oder für einfache, abriebfeste Hinweise auf unterschiedlichen Oberflächen.

…mehr
Grippers

GrippersWerkstücke zuverlässig spannen

Das Unternehmen Erwin Halder aus Achstetten-Bronnen hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Lösung von Spannproblemen: Es fertigt und entwickelt für verschiedene Anwendungen hochwertige Normalien in diesem Bereich.

…mehr
Plantafel-System

PlantafelnWeigang unterstützt jetzt auch Scrum

Schneller als erwartet beginnen deutsche Unternehmen damit, Scrum als methodisches Konzept für das agile Projektmanagement einzusetzen. Allen anderen voran sind es die Automobil- und Fahrzeugbauer, die sich damit anfreunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung