Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Techno-SCOPE> Perfektes Hantieren

Manufacturing-Execution-SystemeDie selbstregelnde Fabrik

Mobile MES-Anwendungen mit Hydra von MPDV

Begriffe wie Selbstregelung, Selbstoptimierung oder selbstlernende Maschinen tauchten bereits in den Anfängen der Industrie 4.0 auf. Sie halten sich hartnäckig, werden in jüngster Zeit sogar häufiger genannt.

…mehr

BalancerPerfektes Hantieren

sep
sep
sep
sep
Balancer: Perfektes Hantieren

Mit dem Balance-Lift von Expresso lassen sich individuelle Lasten bis 300 Kilogramm mit flexiblen Hubwegen von 0,3 bis 3 Metern einfach „balancieren“. Die Hebe- und Senkvorgänge können je nach Steuerungseinheit mit oder ohne Bedientasten getätigt werden. Der Nutzer hat eine perfekte Kontrolle über den Hantierungsvorgang – und das ohne körperliche Kraftanstrengung. Der Balancer wird anwender- und anwendungsorientiert konfiguriert und löst so Hantierungsaufgaben wirtschaftlich. Er kann an verschiedene Trägersysteme oder auch an kundenseitig vorhandene Anlagen montiert werden. So bietet das Balance-Stand Kransystem beispielsweise flexible Einsatzmöglichkeiten durch einfachen Standortwechsel mittels Gabelhubwagen oder Stapler. Das modulare Kransystem hat einen 2.000- bzw. 3.000-Millimeter-Ausleger mit 100 Kilogramm bzw. 65 Kilogramm Nutzlast und bietet dank des Teleskopmasts variable Hubhöhen, um Arbeitsplätze optimal zu gestalten. Individuelle Hantierungsapplikationen sowie Kransysteme zur Wand-, Säulen- oder Bodenmontage realisiert das Unternehmen in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Euroblech 2014: Schmalz: Programm für dynamische Handhabungsprozesse

Euroblech 2014Schmalz: Programm für dynamische Handhabungsprozesse

Im Bereich manuelle Handhabung präsentiert Schmalz die Kombination für das Handling kleiner Lasten: den Vakuum-Schlauchheber JumboFlex zur Einhandbedienung in Verbindung mit leichtgängigen Aluminium-Kransystemen.

…mehr
Aluminium Kleinkransystem: Weniger ist mehr

Aluminium KleinkransystemWeniger ist mehr

Ein komplett neues, intelligentes Aluminium‐Kleinkransystem präsentiert der finnische Kranspezialist Erikkila auf der Motek. Das Besondere daran: Weniger Bauteile, dafür mehr Kombinationsmöglichkeiten.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Dr. Alexander Bünz

Expresso-Chef Dr. Alexander Bünz"Die Macht des Scheiterns positiv nutzen"

Im Juli 2015 übernahm Dr. Alexander Bünz die Geschäftsführung des renommierten Intralogistik-Herstellers Expresso. Seitdem verblüfft er Mitarbeiter und Wettbewerber immer wieder mit unkonventionellen Ideen. Anlässlich der diesjährigen Motek-Teilnahme äußert er sich zum ersten Mal öffentlich über sein Bild vom Wettbewerb, seine strategischen Ansätze für die Produktentwicklung und die zukünftige Positionierung des Unternehmens. Das etwas andere Interview.

…mehr
Expresso auf der Fachpack 2015

Doppelhubmast-LadelifteSchwere Lasten flexibel transportieren

Expresso zeigt auf der Fachpack die Stärken seiner Doppelhubmast-Ladelifte der Baureihe Lift2move. Die Doppelhubmast-Modelle sind die belastungsfähigsten Ladelifte dieser Baureihe und sind mit ihren Tragkräften von bis zu 345 kg für das Heben, Transportieren und Positionieren mittlerer bis schwerer Lasten in der Intralogistik ausgelegt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab

NetzwerksanalysatorenKostenlos erweitert

Mit der Veröffentlichung der neuen Bode Analyzer Suite V 3.00 von Omicron Lab stehen allen Nutzern des vektoriellen Netzwerks-Analysators Bode 100 zusätzliche neue Messmethoden und Funktionen zur Verfügung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung