Steuerungstechnik
Anzeige

„Charter of Trust“

SGS unterzeichnet Grundsätze für Cybersicherheit

Auf der 54. Münchner Sicherheitskonferenz bringt die internationale Prüfgesellschaft SGS heute ein Grundsatzpapier für mehr Cybersicherheit auf den Weg. Mit der von Siemens initiierten „Charter of Trust“ bekennen sich führende Unternehmen dazu, die digitale Welt sicherer zu machen. Neben der SGS unterzeichnen die Konzerne Airbus, Allianz, Daimler, IBM, Siemens, NXP Semiconductors und die Deutsche Telekom.

mehr...

Statt WLAN

Li-Fi für drahtlose Kommunikation im Industrieumfeld

Das Fraunhofer IPMS in Dresden stellt auf der Embedded World vom 27. Februar bis 1. März 2018 in Nürnberg Li-Fi-Kommunikationsmodule vor, die WLAN-Lösungen in der Industrie Konkurrenz machen. Die drahtlose optische Technologie verspricht im Vergleich schnellere, störungsfreie und sicherere Infrastrukturen.

mehr...
Anzeige

Cybersecurity auf der Metav

Risiko-Bewusstsein reicht in der digitalen Schattenwelt nicht aus

Die Risiken der „digitalen Schattenwelt“ beleuchtet VDMA-Sicherheitsexperte Steffen Zimmermann, der den Besuch des Themenparks Industrie 4.0 auf der Metav 2018 empfiehlt. Wie die Werkzeugmaschinenindustrie das Thema angeht, schildert Bernd Zapf, Leiter Development New Business & Technology bei der Gebr. Heller Maschinenfabrik in Nürtingen.

mehr...

Autonom, vernetzt, elektrisch

Renault: 15 autonom fahrende Modelle bis 2022

Renault will bis 2022 acht rein elektrische und zwölf elektrifizierte Fahrzeuge sowie 15 autonom fahrende Modelle auf den Markt bringen. Mit dem Symbioz Demo Car schaut der Autobauer in das Jahr 2023: Seine Systeme erfüllen alle Anforderungen für die vierte von fünf Stufen des autonomen Fahrens.

mehr...

Künstliche Intelligenz

Volkswagen: „Denkende Maschinen sind etwas für Kinofilme"

Selbstlernende Algorithmen können Menschen in vielen Bereichen unterstützen: Produktions- und Logistikprozesse, intelligente Mensch-Roboter-Kooperation, IT-Sicherheit, digitale Mobilitätsangebote. Wie und wo dies Sinn macht, erforscht Volkswagen in seinem Data Lab, ein Kompetenzzentrum für maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz, Datenanalyse und Quantencomputing.

mehr...

Deep Leraning

Audi-Innovationsprojekt: Neuronales Netz generiert hochpräzises 3D-Umfeldmodell

Audi gibt auf dem Weg zum autonomen Fahren weiterhin Vollgas: Auf der weltweit wichtigsten Fachkonferenz für Künstliche Intelligenz (KI) – der „NIPS“ im kalifornischen Long Beach (USA) – zeigte das Unternehmen ein innovatives Vorentwicklungsprojekt. Dabei handelt es sich um eine Monokamera, die durch KI ein hochpräzises 3D-Modell der Fahrzeugumgebung generiert.

mehr...
1397 Einträge
Seite [8 von 70]
Weiter zu Seite

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite