Tisch-Robotik

RS bietet neue Robotik-Baureihe

Bei RS Components (RS) sind ab sofort Tischroboter von St Robotics erhältlich. Die robusten R12- und R17-Roboter sind in der Lage, komplexe Aufgabenstellungen wie Produkttests, Probenhandling, Teilehandling, Maschinenzuführung, Schweißen, Sprühen und Schallmessungen zu übernehmen.

Beide Modelle werden mit Controller, Pad/Pendant, allen Kabeln, Steckverbindern, RoboForthII und RobWin7 Software und umfassenden Handbüchern ausgeliefert und sind somit sofort einsatzbereit. Auch wer noch nie einen Roboterarm programmiert hat, kann leicht zum gewünschten Ergebnis kommen.

Die hocheffizienten Motorantriebe, die massive maschinell bearbeitete Legierung und die industriestandardmäßige Qualität bieten eine hervorragende Präzision sowie Zuverlässigkeit und sind somit für den 24/7-Betrieb ohne Ausfall geeignet.

Das Modell R12 ist in fünf- oder sechsachsigen Varianten erhältlich. Es bietet eine Reichweite von 500 mm und ist in der Lage, mit einer Nutzlast von 1 kg zu arbeiten. Das größere Modell R17 ist ein 5-Achsen-Roboter mit einer Sechs-Achsen-Option und kann 3 kg Nutzlast über eine Reichweite von 750 mm bewegen. Insgesamt liefert RS 38 Kombinationen bestehend aus den beiden verschiedenen Roboterarmen, mehreren Greiferformen und Betriebsarten (pneumatisch/elektrisch) und zahlreichen optionalen Zubehörteilen, darunter ein Android/Bluetooth-Pad, Vakuumgreifer sowie USB- und TCP/IP-Wandler.

Anzeige

Mit vielen Jahren Erfahrung in dem Bereich, nimmt ST Robotics für sich in Anspruch, dass seine ausgeprägte Robotik-Intelligenz in den komplexesten Aufgaben Nischen findet.Hier können sie die meisten Aufgaben ihrer großen Brüder erledigen.Hinzu kommt vieles, was die großen Varianten eben nicht tun können, und dies zu einem Bruchteil des Preises.

RS bietet umfangreiche Unterstützung beim Einsatz in Form von kompatiblen und komplementären Produktlisten, Tutorials und maßgeschneiderten Beiträgen innerhalb des beliebten DesignSpark-Bereichs seiner Website. kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tischroboter

30.000 Positionen hinterlegbar

IAI Industrieroboter stellt eine neue Generation ihrer bekannten Tischroboter-Baureihe vor: Unter der Bezeichnung TTA (=Table Top Advanced) bringt die neue Generation von Tischrobotern eine Vielzahl technischer Verbesserungen mit sich.

mehr...

Tischroboter

Mit 3D-Vermessung und Positionskorrektur

Das neue High Tech TableTop Dosiersystem PC350 Smart von Musahsi Engineering und seinem lokalen Distributor ATN verbindet zwei bisher voneinander getrennte Maschinentypen. Kostengünstige, kompakte Tischroboter und HighTech inline-Dosiersysteme.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

COO Jochen Heier geht

Veränderung im Vorstand bei Lenze

Jochen Heier, seit 1. Januar 2018 Mitglied des Vorstands und Chief Operating Officer bei Lenze, hat sein Vorstandsmandat in beiderseitigem Einvernehmen zum 30. April niedergelegt und wird künftig neue Aufgaben außerhalb des Unternehmens übernehmen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite