Sicherheits-E/A-Module

Mara Hofacker,

Sicherheitsfunktionen in Maschinen integrieren

Maschinensicherheit ist wichtiger als je zuvor. Um den Designprozess zu vereinfachen und steigende Anwendungsanforderungen zu erfüllen, stellt Rockwell Automation sieben neue Sicherheitsmodule auf drei E/A-Plattformen zur Verfügung. Entwickler profitieren sowohl von lokalen als auch von dezentralen Sicherheits-E/A-Optionen sowie von einer breiten Palette an Leistungs- und Konnektivitätsattributen. Dies optimiert die Compliance und die Maschinenleistung.

Alle sieben neuen Sicherheits-E/A-Module sind TÜV-geprüft für Anwendungen bis SIL 3 und PLe, Cat. 4. © Rockwell Automation

„Unser erweitertes Sicherheits-E/A-Portfolio bietet Entwicklern mehr Möglichkeiten bei der Erfüllung von Sicherheitsanforderungen“, so Christof Dörge, Commercial Engineer A&S bei Rockwell Automation. „Alle E/A-Module der Marke Allen-Bradley bieten eine Auswahl an Sicherheitsoptionen. Die neuen Module zeichnen sich durch kürzere Sicherheitsreaktionszeiten, mehr Diagnosefunktionen und eine verbesserte Kommunikation aus. Damit wird die Wettbewerbsfähigkeit der Maschinen optimiert.“

Außerdem vereinfachen die neuen Sicherheitsmodule den Designprozess. So sind beispielsweise die Datenstruktur und die grafische Benutzeroberfläche weitgehend identisch. Diese Vorteile hinsichtlich Programmierung und Betrieb verkürzen die Designzeit, ermöglichen die Wiederverwendung von Code und beschleunigen die Einarbeitung von Entwicklern.

Anzeige

Die neuen Sicherheits-E/A-Module im Einzelnen:

Die Allen-Bradley Compact 5000-Sicherheits-E/A-Module bieten lokale und dezentrale Sicherheits-E/A für die Compact GuardLogix 5380-Sicherheitssteuerung sowie dezentrale Sicherheits-E/A für die GuardLogix 5580-Sicherheitssteuerung. Die Module zeichnen sich nach Unternehmensangaben durch kürzere Sicherheitsreaktionszeiten aus, helfen Entwicklern bei der Kostensenkung sowie bei der Bereitstellung kleinerer und einfacherer Maschinen. Außerdem bieten die Module zusätzliche Diagnosefunktionen, mit denen Benutzer Fehler erkennen und die Ursache ermitteln können.

Die Allen-Bradley ControlLogix CIP-Sicherheits-E/A-Module bieten lokale Sicherheits-E/A für GuardLogix 5580-Steuerungen in größeren Anwendungen, bei denen eine E/A-Lösung mit hoher Dichte erforderlich ist. Diese Chassis-Module vereinfachen die Konfiguration und verringern den erforderlichen Schaltschrankplatz, da kein Adapter benötigt wird. Die Module eignen sich auch für dezentrale Sicherheits-E/A.

Die Allen-Bradley Flex 5000-Sicherheits-E/A-Module eignen sich bestens für Anwendungen, in denen Anschlusstechnik im Feldmit vertikaler sowie horizontaler Montage erforderlich ist. Die dezentralen E/A-Module können unter extremen Umgebungsbedingungen betrieben werden und lassen sich direkt an Kupfer- und Glasfasernetzwerke anschließen. Außerdem unterstützen sie eine große Bandbreite an Netzwerktopologien, einschließlich redundanter Sternnetzwerke über das Parallel Redundancy Protocol (PRP) sowie erweiterte Kommunikation über eine EtherNet/IP-Verbindung mit 1 Gigabit. Die Flex 5000-Plattform bietet dezentrale Sicherheits-E/A für die Steuerungen Compact GuardLogix 5380 und GuardLogix 5580.

Alle sieben neuen Sicherheits-E/A-Module sind TÜV-geprüft für Anwendungen bis SIL 3 und PLe, Cat. 4. Alle Module sind wahlweise mit Schutzlack erhältlich und somit beständig gegenüber Umwelteinflüssen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

E/A Module

Die digitale Erweiterung

der Baureihe MVK-Metall um digitale I/O-Module mit ProfiNet-Schnittstelle ist eine Weltneuheit. Der in diesen Modulen von Murrelektronik integrierte Ethernet-Switch macht die Feldinstallation besonders einfach und übersichtlich.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

E/A-Module

Passive Sicherheitstechnik integriert

Hersteller von Maschinen und Anlagen entwickeln und bauen Steuerungen auf der Basis von DIN EN 954-1. Die stets komplexer werdenden Steuerungsabläufe erfordern immer häufiger den Einsatz fehlersicherer Elektronik, die auch sicherheitstechnischen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite