Energieeffizienz und Industrie 4.0

Bosch Rexroth verbindet Megatrends

Energieeffizienz und Industrie 4.0 sind die Megatrends im Maschinenbau. Wie einfach es ist, mit heutigen Serienkomponenten beides in der Praxis miteinander zu verbinden, zeigt ein neuer Demonstrator von Rexroth.

Bild: Bosch Rexroth AG

Er basiert auf drehzahlvariablen Pumpenantrieben, die den Stromverbrauch der Hydraulik um bis zu 80 Prozent senken. Ungarische Automationsspezialisten von Rexroth haben es um eine Standardsteuerung von Rexroth und einen W-LAN-Router ergänzt. Damit nutzt er alle Möglichkeiten der Internetkommunikation und loggt sich in Industrie 4.0-Umgebungen ein. Die mehrfach ausgezeichnete Softwareumgebung Open Core Engineering von Rexroth macht das besonders einfach: Anwender mit entsprechender Berechtigung können per Smart Devices auf die Steuerung zugreifen und in verschiedensten Programmiersprachen Aufgaben definieren. Zusätzlich tauscht die Steuerung Informationen mit IT-Systemen aus. Damit können in Fabriken die verschiedenen Energieverbraucher automatisch so koordiniert werden, dass der Stromverbrauch gleichmäßiger und geringer wird. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitale Transformation

Mehr Nutzenargumentation, bitte

Wer den Debatten um die Industrie 4.0 und das Internet of Things folgt, der könnte den Eindruck gewinnen, dass der Erfolg dieser Initiativen rein von der eingesetzten Technologie abhängig wäre. Ein gefährlicher Trugschluss, der den Blick auf das...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Industrie 4.0

Digitale Lösungen für die Fertigung

Unter dem für die EMO Hannover 2019 gewählten Motto „Connected to your needs“ stellt GF Machining Solutions digitale Lösungen vor, mit denen Kunden die Leistung ihrer Maschinen und Werkstätten verfolgen, Prozesse automatisieren und ihre Maschinen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitaler Retrofit

Kühlgeräte einfach IoT-fähig machen

Die Kommunikationsfähigkeit von Maschinen und Anlagen ist Grundvoraussetzung für I4.0. Um bereits in Betrieb befindliche Kühlgeräte der Serie Blue e in Condition-Monitoring- und IoT-Systeme einbinden zu können, bietet Rittal jetzt einen speziellen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite