Redundanzlösung

Auch für kleine Anwendungen

Mit seiner Redundanzlösung für das Steuerungssystem X20 setzt B&R Maßstäbe: Hochverfügbarkeit ist auch für kleinere Anwendungen mit geringeren Ausfallkosten wirtschaftlich. Die Basis der Lösung bilden Standardsteuerungen der X20-Reihe, die eine nachträgliche Konfiguration der Ausfallsicherheit im Engineering Tool Automation Studio ermöglichen. Eigene, wegen der geringeren Stückzahl teurere, spezielle Redundanzsteuerungen sind nicht nötig. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Steuerungssystem

Not-Halt überwachen

Für das konfigurierbare Steuerungssystem PNOZ Multi 2 stehen jetzt neue Erweiterungsmodule bereit. Zudem lässt sich das Basisgerät PNOZ m B0 jetzt mit vier Modulen erweitern. Mit dem neuen Steuerungssystem können nun Sicherheitslösungen...

mehr...
Anzeige

I/O-Module

Temperaturbereich erweitert

B&R hat den Temperaturbereich seines I/O- und Steuerungssystems X20 und X67 erheblich erweitert. Möglich machen dies spezielle Industrial-Temperature-Elektronikbauteile, die in den Modulen verbaut sind.

mehr...

Druckluftanlage

Maschinenübergreifendes System

Druckluft zuverlässiger und wirtschaftlicher zu nutzen ist ein wirksamer Ansatzpunkt, wenn es darum geht, Energiekosten zu reduzieren. Ein Musterbeispiel dafür ist der Baur Versand im oberfränkischen Burgkunstadt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite