Multifunktionscontroller

Andreas Mühlbauer,

Prozessabläufe steuern ohne SPS

Mit dem Multifunktionscontroller HE 5697 MFC lassen sich komplexe Ablaufsteuerungen einfach erstellen. Programmierkenntnisse wie bei einer SPS sind nicht erforderlich.

Mit dem Multifunktionscontroller HE 5697 MFC von Hesch lassen sich komplexe Ablaufsteuerungen einfach erstellen. Programmierkenntnisse wie bei einer SPS sind nicht erforderlich. Der Controller verfügt über 100 fertige und getestete Funktionsblöcke für fast alle Prozesse. © Hesch

Der Controller von Hesch verfügt über 100 fertige und getestete Funktionsblöcke für fast alle Prozesse. Um eine Steuerung inklusive Regelungstechnik zu erstellen, muss der Anwender lediglich die passenden Funktionsblöcke am PC per Drag-and-Drop zum gewünschten Ablauf zusammenstellen und per Mausklick verdrahten. Ergeben sich Änderungen im Prozess, lässt sich die Steuerung schnell anpassen.

Der MFC bietet Kommunikationsmöglichkeiten via Profinet Class A, Profi- bus DP Slave, Modbus RTU Master, Modbus RTU Slave, Modbus TCP Client, Modbus TCP Server, CAN Bus oder HPR Bus Master. Die Bedienung erfolgt über ein Touch-Display mit vier frei belegbaren Tasten und zwei programmierbaren LEDs.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Magnetventilsteuerung

Steuerung für Entstaubungsanlagen

Die Magnetventilsteuerung HE 5712 von Hesch ist jetzt auch in einer modularen Ausführung erhältlich. Während bei der kompakten Ausführung der HE 5712 die Lage der Ventile den Standort der Steuerung bestimmt, kann der Anwender bei der modularen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Flexible Systemlösung

Workflow optimieren

CipherLab bietet die Fertigungslösung ReMoFactory an. Die Kombination aus der 5300-Data-Controller-Serie ist auf die Anforderungen des Produktionsbereichs ausgelegt und bietet eine Basis für Big Data-Anwendungen.

mehr...
Anzeige

Parallelarm-Kinematik

Keine Scheu vor Robotern!

Die passende Antriebs- und Steuerungslösung online konfigurieren, bestellen und selbst in Betrieb nehmen – wie einfach sich sogar komplexe Roboterlösungen heute bereits realisieren lassen, zeigt ein umfangreiches Parallelarm-Kinematik-Kit von...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite