Profibuskarte

Zuverlässige Verbindung

Geräte und Maschinen zentral - sogar über Kontinente hinweg - überwachen und steuern, Störungen reaktionsschnell verhindern oder beseitigen, d.h. unterschiedlichste Schnittstellen im industriellen Umfeld zuverlässig und leistungsfähig verbinden, das sind die zentralen Aufgaben der industriellen Kommunikation. Ein Experte von Qualitätsprodukten für diesen Bereich ist das Unternehmen Spectra Computersysteme. Seine Profibuskarte V100-17-PB1 ist eine Kommunikationsschnittstelle für die SPS der Vision 130 und Vision 350-Familie. Sie erlaubt die Einbindung dieser Steuerungen sowohl als Steuer-SPS im PC-gehosteten Profibus-Netz, als auch als Zusatz-SPS in mittleren und großen Feldbus-Master gesteuerten Profibus-Netzen, z.B. zur Visualisierung von Teilprozessen oder als Bedieneinheit für untergeordnete Maschinen und Anlagen. Der Anschluss zum Profibus erfolgt über einen im Lieferumfang befindlichen Kabeladapter mit DB9 Buchse. Softwareseitig genügt die Konfiguration eines einzigen Funktionsblocks. Dem Profibus-Master wird das Gerät über GSD Datei bekannt gemacht.

Daten zu den Vision-Familien erhalten Sie unter diesem Beitrag.ee

Anzeige
Anzeige
643.8 KB
DatenblattHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Kommunikationsplattform

Bessere Zusammenarbeit

Gildemeister hat umgeschwenkt: Das Unternehmen setzt seit Januar 2013 für seine unternehmensweite Kommunikations- und Kollaborationsplattform nicht mehr auf Lotus Notes von IBM, sondern auf Microsoft Office 365.

mehr...
Anzeige

Cebit

Effiziente Teamarbeit

Der Cebit-Auftritt von Siemens Enterprise Communications steht dieses Jahr unter dem Motto "Amplify Teams". Der Schwerpunkt liegt demnach klar auf Anwender- und Team-orientierter Kommunikation.

mehr...
Anzeige

Feldbusmodul

Minimale Werkzeug-Wechselzeiten

sind mit dem Feldbusmodul MVK Metall in Push-Pull-Anschlusstechnik die geeignete Lösung für den automobilen Karosseriebau: Die Module sind mit einem Fast Startup ausgestattet. Das ermöglicht optimale Rüst- und Hochlaufzeiten.

mehr...

Protokollkonverter

Mit der Implementierung

einer SSI-Schnittstelle vereinfacht Deutschmann Automation die Konfiguration und Wartung seiner Ethernet-Protokollkonverter aus der Unigate-CL-Baureihe. Die serverseitige Scriptsprache Server Side Includes gestattet den einfachen Zugriff auf das...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite