Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Steuerungstechnik>

Mehrachs-Servosteuerung

Mehrachs-ServosteuerungMehrere Achsen einfach steuern

Zur Steuerung mehrerer Achsen bietet Lenze ein einfach zu implementierendes Paket an. Herzstück der Lösung ist der Servo-Inverter i950. Die höhere Rechenleistung und der integrierte EtherCAT-Port ermöglichen es, mehrere Achsen mit großer Geschwindigkeit synchron zu steuern.

sep
sep
sep
sep
Mehrachs-Servosteuerung

Mit drei unterschiedlichen Betriebsmodi ist der Servo-Inverter flexibel einsetzbar. Er kann frei programmiert werden oder unter einer CiA402-Motion-Steuerung als Stellantrieb dienen. FAST-Technologie-Anwendungen sind integriert. Die Module bilden einen breiten Funktionsumfang ab, den der OEM über das Setzen von Parametern nutzen kann. Das Inbetriebnahme-Tool EasyStarter liefert dazu eine intuitive grafische Oberfläche. Die FAST-Module lassen sich in der Programmierumgebung PLC Designer erweitern oder kundenspezifisch anpassen. am

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Hydrozylinder: Zum Dahinschmelzen

HydrozylinderZum Dahinschmelzen

kann ein Stück der Lieblingsschokolade sein – alleine schon das Auspacken aus der zarten Hülle ist Vorfreude pur. Damit jedoch nicht schon bei der Produktion der teuren Aluminiumfolie unnötiger Abfall bzw.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Lenze eröffnet Innovationslabor

Digitale LösungenLenze eröffnet Innovationslabor

Automatisierungsspezialist Lenze bündelt und erweitert seine Aktivitäten im Bereich digitale Lösungen und Technologie-Innovationen in Bremen.

…mehr
Märkte + Unternehmen: Lenze Antriebstechnik: Großauftrag für Drahtziehmaschinen

Märkte + UnternehmenLenze Antriebstechnik: Großauftrag für Drahtziehmaschinen

Das zur deutschen Lenze SE gehörende österreichische Unternehmen Lenze Antriebstechnik verzeichnet in Südösterreich derzeit Wachstumsraten in Höhe von 30 bis 40 Prozent. Jetzt holte sich der Spezialist für Antriebs- und Automatisierungstechnik in der Steiermark einen Millionenauftrag für Drahtziehmaschinen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Profisafe-Baugruppe

Profisafe-SchnittstellenmoduleProfisafe-Baugruppe für erweiterte Sicherheit

Mit dem Profisafe-Schnittstellenmodul SK TU4-PNS bietet Nord Drivesystems eine Optionsbaugruppe, die höchste Sicherheitsanforderungen erfüllt, flexible Integration verschiedener Sicherheitskomponenten erlaubt und sichere Kommunikation in Profinet-Umgebungen gewährleistet.

…mehr
Kommunikationsnetzwerke: Umstellung von Profibus auf Profinet

KommunikationsnetzwerkeUmstellung von Profibus auf Profinet

Installationskonzepte auf der Basis von Profibus stoßen bei hohem Automatisierungsgrad und kurzen Durchlaufzeiten an ihre Grenzen. Mit Profinet steht eine etablierte Technologie zur Verfügung. Murrelektronik bietet Plug&Play-Devices für Profinet-Netzwerke, die mittels IODD-on-Board-Technologie die Integration von IO-Link ermöglichen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung