Digitalisierung

Andreas Mühlbauer,

Master-Gateway und Software-Tool für Komponenten-Inbetriebnahme

Zimmer stellt auf der SPS sein Smart Communication Modul, kurz: SCM, und die Inbetriebnahme-Software guideZ vor.

Smart Communication Modul. © Zimmer Group

Das SCM als Master Gateway ist für die Schaltschrankmontage (Schutzart IP20) oder für den direkten Verbau am Roboterflansch (IP54) verfügbar. Beide Versionen sind für den Anschluss zweier IO-Link-Komponenten ausgelegt und können die einzelnen Parameter der Komponenten programmieren. Dabei übernehmen sie die Umsetzung des Busprotokolls von digital I/O auf IO-Link. In Verbindung mit dem Software-Tool guideZ dient es zur einfachen Parametrierung und Inbetriebnahme von Komponenten. So können IO-Link-Funktionen an Robotern genutzt werden.

SPS: Halle 3A, Stand 251

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

End-of-Arm-Flansch

Wirelessfähige Greifer

Mehrere Neuerungen aus ihren verschiedenen Technologiebereichen zeigt die Zimmer Group auf der Motek. So wurden Greiferserien um einige Eigenschaften und Funktionen erweitert, darunter einen End-of-Arm-Flansch, der Greifer wirelessfähig macht.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Servopumpen

Permanente Schmierung der Innenverzahnung

Hoher Wirkungsgrad, bessere Prozessperformance und niedrige Wärmeentwicklung. Dies sind nur einige Vorteile einer Servopumpe. Mittlerweile gehört deren Einsatz auch aufgrund der steigenden Energiekosten bei Maschinenbauern zur Standardausrüstung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

BLDC-Motoren

Power auf Knopfdruck

Maxon hat den bürstenlosen Motor IDX mit integrierter Positioniersteuerung EPOS4 vorgestellt. Er bietet standardmäßig Auto Tuning, hat mehr Leistung, kurze Lieferzeiten und erfüllt IP 65.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite