HMI-Panel

Jede Größe zählt

Mit iX Panel-Geräten von 4 bis 21 Zoll Display-Diagonalen bietet Beijer Electronics ab sofort HMI-Lösungen für allen Bereiche der Prozessvisualisierung. Die Touchpanel kommen überall dort zum Einsatz, wo komfortable Bedienfunktionalitäten in kompakter Form gefordert sind. Das robuste Aluminiumgehäuse garantiert zudem eine lange Lebensdauer, selbst in rauen Industrieumgebungen.

Die Gerätefamilie teilt sich in drei Gruppen auf: Das TxA mit Windows CE und ARM9-CPU eignet sich für kleine und mittlere Stand-Alone-Anwendungen, während das TxB mit leistungsstarker Intel-Atom CPU als ideale Besetzung im Verbund mit anderen Anwendungen, beispielsweise OPC-Servern, gilt. Das TxC mit iCore Prozessoren bildet schließlich die offene PC-Plattform, die in Verbindung mit MES-Prüftechnik oder industrieller Bildverarbeitung den zusätzlichen IPC einspart. Die Widescreen-Varianten bieten eine 30 Prozent größere Bildfläche, ohne die Bauhöhe zu beeinflussen. Alle Displays sind sowohl für den Einbau im Quer- als auch im Hochformat ausgelegt. Die LED-Hinterleuchtung sorgt für eine brillante Farbdarstellung und ist laut Anbieter wartungsfrei. Die HMI-Panel sind mit einer Runtime-Version der HMI-Software iX ausgestattet.

Alle Varianten werden mit nur einem Entwicklungstool, dem iX Developer, projektiert. Aus einer umfangreichen Objektbibliothek nutzt der Anwender eine Vielzahl an vorgefertigten Vektorgrafiken oder erstellt eigene und legt sie für zukünftige Projekte in Objektcontainer ab. Er speichert so komplette Bildschirmseiten als Vorlagen für weitere Projekte ab und spart kostbare Entwicklungszeit ein. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industrie-Computer

Touch-Panel hinter Panzerglas

Mit einem kapazitiven Touch-Panel hinter 5 mm starkem Panzerglas, Sensortasten und einem spritzgeschützten Edelstahlgehäuse mit Schutzfaktor IP 67K entspricht der SH 15 Steelpower von Soredi Touch Systems den hohen Anforderungen in der...

mehr...

Industrie-Computer

Mit Arbeitshandschuhen

Die Blackline-Terminals von Soredi Touch Systems sind durch ein 4 mm-Panzerglas von Umwelteinflüssen abgeschirmt. Darunter liegt eine Multi-Touch-Sensorplatine, die Berührungen und Gesten erkennt.

mehr...

Touchpanel

Ein intelligentes Panel für die Echse

ist das ETV 0501 von Sigmatek. Es vereint Steuerung, Bedienung und Visualisierung in einem Gerät. Das 5,7 Zoll Farb-VGA TFT-Display (640 x 480 Pixel) mit Touchscreen sorgt für optimalen Bedienkomfort, Flexibilität und hochauflösende Visualisierung.

mehr...
Anzeige

Kleinsteuerungen

Prozessvorgänge sicher erfassen

Das neue Analogeingangsmodul PNOZ m EF 4AI von Pilz erweitert die Produktfamilie der konfigurierbaren, sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2. Mit ihm lassen sich beliebige Prozessvorgänge sicher bis PL e bzw. SIL CL 3 erfassen und überwachen.

mehr...

Steuerungssoftware

Optimierte Steuerung von Laseranlagen

Mit der neuen Steuerungssoftware GL.control in der Version 7 von GFH lassen sich sämtliche Arbeitsschritte der Lasermikrobearbeitung von der Replikaerstellung bis zur Festlegung komplexer Laserbewegungen von einem Multitouch-Monitor aus durchführen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite