Funk-Netzwerklösung

Andreas Mühlbauer,

Funknetzwerk bringt Sensordaten ins IoT

Im Zentrum der Messepräsentation des Steute-Geschäftsbereichs Wireless steht die Funk-Netzwerklösung nexy. Sie ermöglicht die Übertragung von Sensordaten in das IoT oder andere übergeordnete IT-Systeme.

Die Funk-Netzwerklösung nexy ermöglicht die Übertragung von Sensordaten in das IoT oder andere übergeordnete IT-Systeme. © Steute

Unterschiedliche Sensoren und elektromechanische Schaltgeräte sowie Aktoren und Bediensysteme lassen sich in die kabellose Netzwerklösung einbinden. Sie senden und empfangen Daten über den Funkstandard sWave.Net, den Steute für diesen Einsatzfall entwickelt hat. Access Points sammeln die Daten der Funksensorik und -Aktorik und übertragen sie an eine Sensor Bridge, die als Service Manager den Datentransfer an übergeordnete IT-Systeme übernimmt. So entsteht eine durchgängige Kommunikation von der „Shopfloor“- bis in die Management-Ebene der IT.

SPS: Halle 9, Stand 450

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Servopumpen

Permanente Schmierung der Innenverzahnung

Hoher Wirkungsgrad, bessere Prozessperformance und niedrige Wärmeentwicklung. Dies sind nur einige Vorteile einer Servopumpe. Mittlerweile gehört deren Einsatz auch aufgrund der steigenden Energiekosten bei Maschinenbauern zur Standardausrüstung.

mehr...
Anzeige
Anzeige

BLDC-Motoren

Power auf Knopfdruck

Maxon hat den bürstenlosen Motor IDX mit integrierter Positioniersteuerung EPOS4 vorgestellt. Er bietet standardmäßig Auto Tuning, hat mehr Leistung, kurze Lieferzeiten und erfüllt IP 65.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite