Schocksensor

Für Pyro-Schock-Applikationen

Der dreiachsig messende ICP-Schocksensor Modell 350A43 von PCB Piezotronics wurde speziell für Pyro-Schock-Anwendungen konzipiert.

ICP-Schocksensor Modell 350A43 von PCB Piezotronics.

Im hermetisch dichten Titangehäuse mit einer Kantenlänge von nur 26 mm sitzen drei unabhängig voneinander arbeitende Keramik-Sensorelemente im Shear-Design mit einem Messbereich von jeweils 10.000 g. Jedes Sensorelement ist elektrisch und mechanisch vom Gehäuse isoliert, um Erdschleifen zu verhindern. Ein zusätzliches elektrisches Tiefpassfilter zwischen Sensorelement und integriertem ICP-Verstärker verhindert die Übersteuerung des Sensors durch hochfrequente Anregungen. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite