Wireless Access Point

20 IP-Adressen gleichzeitig verbinden

Rockwell Automation Wireless Access Point

Um den Zugang zu kritischen Produktionsdaten in Fertigungsbetrieben zu vereinfachen, bietet Rockwell Automation jetzt den Allen-Bradley Stratix 5100 Wireless Access Point (WAP) mit Workgroup Bridge an. Während herkömmliche Wireless-Clients nur mit einer einzigen IP-Adresse verbinden, bietet dieser Wireless Access Point WAP-Technikern die Möglichkeit, 20 IP-Adressen gleichzeitig zu verbinden.

Damit verkürzt sich die Entwicklungszeit bei der Integration von Maschinen und Geräten in das industrielle Steuerungsnetzwerk. Der WAP eignet sich für industrielle Netzwerke, die eine sichere und zuverlässige drahtlose Anschlussfähigkeit erfordern. jg

SPS IPC Drives Halle 9, Stand 205

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

COO Jochen Heier geht

Veränderung im Vorstand bei Lenze

Jochen Heier, seit 1. Januar 2018 Mitglied des Vorstands und Chief Operating Officer bei Lenze, hat sein Vorstandsmandat in beiderseitigem Einvernehmen zum 30. April niedergelegt und wird künftig neue Aufgaben außerhalb des Unternehmens übernehmen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite