Buskoppler

Flexible Anbindung auch in rauen Umgebungen

Belden hat das Feldbussystem von Lumberg Automation um ein neues Produkt erweitert – den Lion-Link EtherNet/IP-Buskoppler. Dank seiner flexiblen Anbindung an EtherNet/IP-basierte Industrienetzwerke gestaltet sich die Aufrüstung mit diesem Buskoppler extrem einfach.

Lion-Link EtherNet/IP-Buskoppler von Belden.

Die als Ein/Ausgangs-Einzelmodul ausgeführte Lösung unterstützt verschiedene Feldverdrahtungssysteme, zahlreiche Konfigurationsoptionen sowie Verbindungen über große Entfernungen. Darüber hinaus bieten die einzigartigen, standardisierten Verdrahtungskomponenten eine bisher unerreichte Flexibilität, selbst in den rauesten Industrieumgebungen. Das System bietet unkomplizierte Verbindungsmöglichkeiten zwischen dem gesamten Feldbussystem und den feldbusunabhängigen E/A-Modulen, die zudem leicht sind und wenig Platz beanspruchen.

Die in jedem Buskoppler integrierte Software ermöglicht sowohl die Kommunikation mit dem Webserver als auch den Zugriff auf die Echtzeitdaten und Diagnoseinformationen aus dem vollständigen Produktionsprozess. An jeden Buskoppler können, auf zwei Leitungen verteilt, bis zu 30 E/A-Module angeschlossen werden, wobei pro Leitung maximal 15 Geräte unterstützt werden. Die Leitungen dürfen bis zu 100 Meter lang sein, was der doppelten Länge aller derzeit auf dem Markt erhältlichen Produkte entspricht. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Buskoppler

Eine kostenoptimierte Alternative

bietet Beckhoff dem Kunden mit seinem neuen Profinet-Buskoppler BK9053. Er erweitert das Busklemmensystem um einen Profinet-RT-Slave. Dieser Buskoppler der Compact-Serie ist für kostensensible Anwendungen optimiert und in schlankem Gehäusedesign...

mehr...

Buskoppler

Allseits verfügbar

sind die Sercos III Inline Block I/O Module. Neben diesen erweitert Rexroth sein E/A Portfolio ab sofort um den neuen Sercos III Inline Buskoppler in der Schutzart IP20. Der Buskoppler ermöglicht die Anbindung des umfangreichen Inline E/A Portfolios...

mehr...

Buskoppler

Einen komfortablen Betrieb

des Automatisierungs-Baukastens Inline in Devicenet ermöglicht ein neuer Buskoppler von Phoenix Contact. Über ihn kann eine Inline-Station an beliebiger Stelle des Netzwerks eingefügt werden. Er stellt im Devicenet einen Slave, im untergeordneten...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Buskoppler

Kompakte Steuereinheit kombiniert

Das nur 22,5 Millimeter schmale Modul kombiniert einen Buskoppler zur Anbindung an den Profibus-DP mit einer leistungsfähigen SPS zur maschinennahen Datenverarbeitung. Die dezentrale Steuereinheit bietet kurze Reaktionszeiten und reduziert die Last...

mehr...
Anzeige

Vernetzungslösungen

Vom Sensor bis in die Cloud

Belden zeigt auf der SPS Lösungen vom Sensor bis in die Cloud, die helfen, Kosten und Zeit zu sparen, und hohe Produktivität und Verfügbarkeit gewährleisten. Eine Reihe neuer Produkte von Belden, Hirschmann und Lumberg Automation werden vorgestellt.

mehr...

Echtzeit-Ethernet

TSN in Industrial-Ethernet-Netzwerken

Belden hat eine komplette Lösung für die Konfiguration und den Einsatz von TSN in Industrial-Ethernet-Netzwerken auf den Markt gebracht. Diese Lösung von Hirschmann kombiniert die TSN-Firmware-Versionen der Industrial-Ethernet-Switches mit der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite