Kompaktroboter

Erowa entwickelt Robot Compact weiter

Erowa hat das erfolgreiche Konzept seines Robot Compact weiterentwickelt, die Leistung des Gerätes erhöht sowie wichtige Funktionen ergänzt, und das bei annähernd gleichem Preis wie das Vorgängermodell.

Erowa hat bei der Weiterentwicklung des Robot Compact nicht nur an eine Erhöhung des Outputs gedacht, sondern trägt auch den Bedürfnissen und der Sicherheit der Anwender in Form von ergonomischen und praktischen Features Rechnung.

Erwähnenswert ist die Tatsache, dass hier nicht nur an eine Erhöhung des Outputs gedacht wurde, sondern auch den Bedürfnissen und der Sicherheit der Anwender in Form von ergonomischen und praktischen Features Rechnung getragen wird. So erfolgt das Rüsten und Voreinstellen der Werkstücke auf ergonomisch richtiger Höhe, und zwar während der Roboter arbeitet.

Des Weiteren wurde die Zugänglichkeit deutlich verbessert. Zum einen durch die Möglichkeit, die Magazine per Lift oder Deckenkran direkt auf Magazinposition zu beladen und zum anderen durch die neue Durchreiche, eine geniale Lösung zur Magazinbeladung mit Elektrodenhaltern, die jetzt bequem von der Bedienerseite her ein- und ausgewechselt werden können.

Die einzelnen Magazinebenen sind mit integrierten Griffpositionen und Auszügen versehen, mit denen sie sich problemlos und schnell auslösen lassen. Das Design wurde modernisiert und alles Störende und Unnötige vom Chassis des Roboters entfernt. So ist z. B. der Türgriff komplett versenkt worden. Die Anforderung für die Entriegelung erfolgt nun über eine Leuchttaste. Eine ebenfalls integrierte und von allen Seiten her gut erkennbare LED-Anzeige gibt Auskunft über die jeweils aktuelle Betriebsart. Ein weiteres Highlight des neuen Roboters ist die Erhöhung des Transfergewichtes von bisher maximal 30 auf 80 Kilogramm. Außerdem besteht jetzt auch die Möglichkeit, Erowa „UPC 320 mm Werkstückträger-Paletten“ zu transportieren. Neben der „serienmäßigen“ Ausstattung sind weitere Features optional verfügbar. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Erowa

Werkstücke schnell und flexibel spannen

Auch über der Oberkante der Systempalette liefert Erowa Aufspannlösungen. Speziell auf die Produktion von Einzelteilen und Kleinserien zugeschnitten sind die Spannelemente des Erowa CleverClamp Systems, welches auf der EMO präsentiert wurde.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite