Drehgeber

Baumer bietet neue Varianten

Baumer hat die flexible und wirtschaftliche Drehgeber-Familie Optopulse EIL580 erweitert und zusätzliche Varianten mit den Anbauformen Euro-Flansch B10 und Quadratflansch vorgestellt. Die inkrementalen Drehgeber der Reihe basieren auf einem ausgeklügelten Baukastensystem, das permanent erweitert wird.

Baumer Optopulse EIL580 mit den Anbauformen Euro-Flansch B10 und Quadratflansch.

Der Flansch ist weltweit ein wichtiger Standard für die Befestigung von Wellendrehgebern und erfüllt die Vorgaben an hohe Zuverlässigkeit in Anwendungen wie Walzwerken, der Papier- und Holzverarbeitungsindustrie sowie an Kranen. Der in Zollmaßen konstruierte Quadratflansch hingegen findet vorwiegend Anwendung in US-Maschinen und -Anlagen. Auch die neuen Varianten mit Euro- bzw. Quadratflansch basieren auf der für den Einsatz in Präzisions-Drehgebern entwickelten, optischen Abtastung mit fein abgestuften Strichzahlen von 100 bis 5.000 und gewährleisten Genauigkeit und Signalgüte über den gesamten Temperaturbereich von –40 °C bis +85 °C. In der programmierbaren Ausführung ist jede Strichzahl von 1 bis 65762 sowie ein Einsatztemperaturbereich von –40 °C bis +100 °C möglich. Die zulässige Wellenbelastung beträgt axial 40 N und radial 80 N und die große Varianz der Ausgangsstufen bietet für jede Steuerung die perfekte Schnittstelle.

Die Drehgeber zeichnen sich durch eine sehr robuste Konstruktion und besondere Langlebigkeit aus. Die daraus resultierende Zuverlässigkeit verhindert Ausfälle und kostenintensive Maschinenstillstände. Passendes, hochwertiges Zubehör rundet das Angebot ab – vom Montagezubehör bis hin zu unterschiedlichen Messrädern. rn

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehgeber

Lagerlos für enge Räume

Was tun, wenn selbst für Miniaturdrehgeber hinsichtlich Bautiefe kein Platz mehr da ist und der zur Verfügung stehende Einbauraum begrenzt ist? Welches rotative Messsystem passt hier noch rein? Dafür hat Kübler seine lagerlosen Drehgeber entwickelt.

mehr...

Absolutdrehgeber

Andocken mit System

Die hochpräzisen magnetischen Absolutdrehgeber der IXARC-Serie von Posital sind jetzt auch mit CANopen-Schnittstellen verfügbar. Diese neue Interface-Option ergänzt die bereits vorhandenen SSI, EtherNet/IP, EtherCAT, Powerlink, Profibus DP und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drehgeber

Flexibel und kosteneffizient

Kurze Regelzyklen sowie hohe Auflösung und Zuverlässigkeit – genau diese Eigenschaften machen die optischen Sendix 5873 Singleturn Drehgeber von Kübler in der Version Motor-Line zur idealen Lösung für Direktantriebe.

mehr...
Anzeige

Drehgeber

Flexibel im Bereich Motion Control

Magnetische Wirkprinzipien im Zusammenspiel mit einzigartiger Signalauswertung, unterstützt von leistungsstarken Mikrocontrollern: Das macht die neuen Drehgeber von Ifm Electronic zu einer echten Alternative zu traditionellen optischen Drehgebern.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drehgeber

Hohe Lagerbelastbarkeit

Heidenhain erweitert mit den Baureihen RIQ 425 und IQN 425 sein Angebot an absoluten Drehgebern mit verschmutzungsresistenter induktiver Abtastung in der Baugröße mit 58 mm Gehäuse-Durchmesser. Die neuen Drehgeber mit Eigenlagerung zeichnen sich...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite