Funkschnittstellen

Andreas Mühlbauer,

Drahtlos Daten übertragen und steuern

Sys Tec Electronic stellt die industrielle Funkschnittstelle sysWorxx SRN-300 vor.

Industrielle Funkschnittstelle sysWorxx SRN-300 von Sys Tec Electronic. © Sys Tec Electronic

Die Short Range Radio Node (SRN) ist eine Weiterentwicklung der Meshnet-Technologien. Die Funktionen umfassen sowohl Sensorik als auch Aktorik. Neben dem Senden und Empfangen von Daten sind auch Steuerungsaufgaben umsetzbar. Dafür hat das Gerät von Sys Tec Eelctronic digitale Ausgänge mit bistabilen Relais.

Der Software Stack der Firma Wirepas ermöglicht es, die Node nur dann zu aktivieren, wenn es erforderlich ist. Die Folge ist ein geringer Energieverbrauch und damit eine Batterielaufzeit von bis zu drei Jahren. Zusätzlich lässt sich die Node über einen 24-V-Anschluss betreiben. Sie sendet auf einer Frequenz von 2,4 GHz und enthält eine NFC-Antenne zur Provisionierung.

SPS IPC Drives, Halle 5, Stand 440

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...

Jahresrückblick

Das Jahr 2018 in der Industrie

Das Jahr 2018 war geprägt von technischen Weiterentwicklungen rund um die Digitalisierung. Die deutsche Wirtschaft florierte, und viele Unternehmen und Messen verzeichneten Rekordzahlen. Industrieroboter erobern zusehends die Produktionshallen, und...

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite