3D-Messtechnik

CAD-Modelle und Bauteile vergleichen

„Die Version CAM2 Measure 10.3 ist die Antwort auf die Kundenanforderungen nach einer umfassenden, intuitiv bedienbaren Lösung für taktile und kontaktlose Messungen und Punktewolken-Management“, so Ralf Drews, Managing Director von Faro Europe. Zusammen mit dem Faro-Scanarm eignet sich die Software etwa für CAD-zu-Bauteil-Analysen und für die Prüfung von Freiformflächen, komplexen Formen sowie von weichen oder flexiblen Materialien, die mit einem rein taktilen System schwierig oder gar nicht zu messen sind. Neue Funktionen wie Punktewolkenregistrierung, Schnittanalyse, fokusierbare Bereichsauswahl und die verbesserte Echtzeitanalyse unterstützen den Anwender bei der Messdaten- und Punktewolkenauswertung.

Mit der Punktwolkenregistrierung können Anwender zwei oder mehrere räumlich getrennte Punktewolken von dem gleichen Bauteil zusammenführen. Dies sei sehr hilfreich, wenn für den nächsten Scan das Bauteil oder das Messgerät neu positioniert werden muss. Die Schnittanalyse-Funktion ermöglicht die Analyse der Scandaten in einem definierten Bereich. Anwender können Maße wie Radien, Winkel oder Längen extrahieren, Marker für die Bereiche setzen, in denen Labels die Abweichungen des Bauteils ausweisen und die beste Berichtsansicht einstellen. Dank der Bereichsauswahl-Funktion kann der Anwender die Bereiche, von denen eine detailliertere Analyse benötigt wird, vorselektieren. Die Software vereinfacht somit den Messprozess indem sie den Anwender zu den Bereichen leitet, wo Messungen gemacht werden müssen. -mc-

Anzeige

Faro Europe, Korntal-Münchingen, Tel. 02476/217690, http://www.faro.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kleinsteuerungen

Prozessvorgänge sicher erfassen

Das neue Analogeingangsmodul PNOZ m EF 4AI von Pilz erweitert die Produktfamilie der konfigurierbaren, sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2. Mit ihm lassen sich beliebige Prozessvorgänge sicher bis PL e bzw. SIL CL 3 erfassen und überwachen.

mehr...

Steuerungssoftware

Optimierte Steuerung von Laseranlagen

Mit der neuen Steuerungssoftware GL.control in der Version 7 von GFH lassen sich sämtliche Arbeitsschritte der Lasermikrobearbeitung von der Replikaerstellung bis zur Festlegung komplexer Laserbewegungen von einem Multitouch-Monitor aus durchführen...

mehr...
Anzeige

SPS

SPS für Mikroanwendungen

Die neue Allen-Bradley Micro870-SPS von Rockwell Automation kann intelligente Mikroanwendungen unterstützen, die bis zu 304 E/A-Punkte, 280 KB Speicher und 20.000 Programmbefehle erfordern.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite