Transfersystem

Viele Freiheiten

bietet das neu entwickelte Transfersystem TS 5. Durch den hohen Wirkungsgrad bei geringer Antriebsleistung ist das Antriebskonzept dieses Rollenförderers mit Königswelle energieeffizient, wartungsfrei und geräuscharm. Es lässt dem Anwender den nötigen Spielraum für eine schnelle, einfache und kostengünstige Anlagenplanung oder -erweiterung, auch bei sehr langen Produktionsstrecken.

Das Transfersystem von Rexroth transportiert Lasten von bis zu 300 Kilogramm. Durch seine robuste Ausführung eignet es sich besonders für raue Fertigungsumgebungen sowie zum Einsatz in der Automobilindustrie. Im Gegensatz zu einem Rollenketten-Fördersystem ist es auch im zerspanenden Bereich einsetzbar. Mit dem TS 5 sind Abzweigungen wahlweise rechts oder links möglich, ohne die Antriebsseite zu wechseln, denn das Transportniveau liegt oberhalb der Königswelle. Das erhöht die Wirtschaftlichkeit. Der Transport der Produkte erfolgt auf einem Werkstückträger oder direkt auf einer durchgängigen Rollenbahn.

Das Transfersystem ist modular aufgebaut und vormontiert. Alle Komponenten lassen sich beliebig miteinander kombinieren, und es gibt nur eine Schnittstellenart mit einem Verbindungssatz. Eine schnelle Projektierung mit hoher Planungssicherheit unterstützt das Planungstool MT Pro mit allen Komponenten als 3D-Zeichnungen. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Modulare Transfersysteme

Für die spanende Fertigung

Die modularen, robusten Transfersysteme der Baureihe MTS 2 von Schnaithmann Maschinenbau sind für Werkzeugmaschinen in der spanenden Fertigung konzipiert. Sie eignen sich für Gewichte bis 40 kg und beinhalten verschiedene Ausführungen von...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Transfersystem

Aus der Forschung

Welchen Einfluss haben Gentechnik, Umwelt und biochemische Prozesse auf Gewächse? Die Frage hat viel mit Wissenschaft zu tun. Um die richtigen Antworten zu finden, müssen die Bedingungen in Forschungsgewächshäusern wie sie Lemnatec ausrüstet...

mehr...
Anzeige

Anlagenbau

Wenn sich etwas regt

dann bringt das Segen. Das weiß auch Hettich Maschinentechnik: Als Spezialist für Sondermaschinenbau und Produktionstechnologie entwickelt und realisiert das Unternehmen aus Kirchlengern weltweit kundenspezifische Systemlösungen auf hohem...

mehr...

Transfersysteme

Uhrmacher und Optiker

benötigen für die Fertigung ihrer Schmuckstücke winzig kleine Teile in geringer Stückzahl. Diese dutzendweise herzustellen, ist für die Namco-Maschinen kein Problem. Genauso wenig wie Auflagen von mehreren tausend Stück.

mehr...
Anzeige

Vereinzelner

Im Schlankeitsfieber

befinden sich derzeit auch die Vereinzelner von Rollenfördersystemen, die ein oder mehrere auflaufende Werkstückträger an definierten Anlageflächen stoppen. Sie sollen die Werkstücke und die Komponenten der Transfersysteme schonen.

mehr...

Transfersystem

Transfer in Tennessee

Transferanlagen bringen Schwung in den Materialfluss und dienen als Bindeglied zwischen den Funktionszonen der Produktion. Maßstäbe gesetzt hat dabei der Systembaukasten von Rexroth, mit dem sich sowohl Montage- als auch Verpackungsprozesse...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite