Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Steuerungstechnik> Einen schnellen Lerneffekt

Starterkit PowerlinkEinen schnellen Lerneffekt

sep
sep
sep
sep

ermöglicht das Powerlink StarterKit von port. Es enthält die komplette Soft- und Hardware, die ein Anwender zur Realisierung eines Powerlink-Knotens benötigt: Die Software umfasst einen Device Monitor, die Managing Node Software für das Interface und die Analyser Software für Windows oder Linux. Zur Hardware zählen ein Powerlink Managing Node und die Zielhardware zur Programmentwicklung eines Controlled Nodes inklusive Entwicklungsumgebung und Beispielen. Sie besteht aus einem XILINX Spartan 3E Board mit einem XILINX Spartan 3E-500 FPGA. Auf dem Controlled Node lassen sich mit den Bedienelementen Prozesssignale simulieren und auf LEDs ausgeben. Weil Powerlink die CANopen-Mechanismen verwendet, verhält sich die Zielhardware für den Anwender von Powerlink wie ein standardisiertes I/O-Gerät gemäß der CiA-Norm. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Prozessüberwachung: Wächter mit Mehrwert

ProzessüberwachungWächter mit Mehrwert

Artis Marposs sieht in der Prozess-überwachung ein System, das im Sinne der Smart Factory Mehrwert durch die richtige Analyse der eingespeisten Daten generieren kann.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

XC300

Modulare SteuerungZykluszeiten unter 1 ms

Mit der XC300 bietet Eaton eine leistungsstarke und flexible Steuerung, die es erlaubt, in Kombination mit dem I/O-System XN300 und dem Touchpanel XV300 ein schlankes Automatisierungskonzept zu realisieren.

…mehr
Smart Automation

Messe WienSmart Automation erfolgreich beendet

Smart Automation, Intertool und C4I: Zwei etablierte Fachmessen, gepaart mit einem  Newcomer machten vom 15. bis 17. bzw. 18. (Intertool) Mai die Messe Wien zum Industrie-Hotspot. Mehr als 450 Aussteller aus dem In- und Ausland zeigten ihre Innovationen und aktuellen Produkte, Systeme und Dienstleistungen für die industrielle Produktion.

…mehr
Mehrachs-Servosteuerung

Mehrachs-ServosteuerungMehrere Achsen einfach steuern

Zur Steuerung mehrerer Achsen bietet Lenze ein einfach zu implementierendes Paket an. Herzstück der Lösung ist der Servo-Inverter i950.

…mehr
Bitkom kritisiert die Position der Datenschutzkonferenz zu Webtracking

Bitkom-Stellungnahme zu DS-GVO /...„Verheerendes Signal“ an willige Unternehmen

Der Branchenverband Bitkom kritisiert die Position der Datenschutzkonferenz zu Webtracking. Deren Interpretation der Rechtslage sei aus Sicht des Branchenverbands falsch und sorge für Unsicherheiten bei Unternehmen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung