Servoumrichter

Fliegender Wechsel

zwischen den Betriebsarten bringt bei dem Servoumrichter Novodrive Serie ND40 das Plus an Schnelligkeit und Flexibilität. Angesteuert werden Synchron-Servomotoren, High-Torque- oder Linearmotoren. Identisch in Funktionsumfang und Bedienkonzept, bieten sie Leistung für vielfältige Anwendungen: Novodrive ND41 gibt es für Stromstärken von 2, 4 und 7 Ampere, Novodrive ND42 für 5 und 10 Ampere, Novodrive ND43 für 20 Ampere. Der ND41 arbeitet zwei- oder dreiphasig mit einer Netzspannung von 230 VAC; der ND42 und 43 dreiphasig mit 400 VAC.

Zu den funktionalen Highlights zählt die Unterstützung für Absolutmesssysteme nach Endat 2.2. Eine Ablaufsteuerung für bis zu 128 gespeicherte Sätze ist integriert. 50 Betriebsarten sind abrufbereit – von analoger Drehzahlvorgabe bis zu verschiedensten Positionierungsvorgängen, darunter absolut Positionieren mit S-Rampe. Auch an den Anwenderkomfort wurde gedacht: Herzstück der Inbetriebnahmesoftware ist ein 4-Kanal-Oszilloskop, mit dem alle Reglerparameter aufgezeichnet, ausgedruckt und archiviert werden können. Für das abgestimmte Zusammenspiel von Motoren und Elektronik bietet Novotron neben seinen Servoumrichtern fünf Reihen von Serien-Servomotoren – darunter die ultrakleinen, trägheitsarmen NHDM Kompakt-Servomotoren. Linearmotoren der Reihe NSLM und die wandlungsfähigen NSTM High-Torque-Servomotoren vervollständigen das Spektrum. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dezentrale Antriebe

Servoregler auf dem Motor

AMK bietet aktuell dezentrale Antriebe im Dauerleistungsbereich von 2-5 kVA in den verschiedensten Ausprägungen an, wie Servowechselrichter iX, Servowechselrichter i3X mit drei Reglern in einem Gehäuse, Servoumrichter iC, bestehend aus Servoregler...

mehr...

Dezentrale Antriebslösungen

Dezentral antreiben

Die dezentrale Produktreihe Amkasmart von AMK Arnold Müller wurde konsequent erweitert, und so bietet der Kirchheimer Hersteller nun dezentrale Antriebe im Dauerleistungsbereich von 2-5 kVA in den verschiedensten Ausprägungen an.

mehr...

Servoumrichter

Keine Wünsche offen

lässt der Posidyn SDS 5000. Mit einer Stromregelung von 62,5 µsec und einer volldigitalen Drehzahl-/Lageregelung in 250 µsec wird die fünfte Stöber Umrichtergeneration durch ein besonders leistungsfähiges Familienmitglied vervollständigt.

mehr...
Anzeige

Getriebe

Vier Wandelsterne

oder auch Planeten genannt, bilden den Kern einer Neukonstruktion von Getriebebaureihen. Dieses schrägverzahnte Vier-Planeten-System sorgt neben einem höheren maximalen Drehmoment auch für mehr Sicherheit und eine höhere Lebensdauer.

mehr...

Servosystem

Lösungen für Motion Control

Für koordinierte ­Mehrachsbewegungen mit zentraler Steuerung hat Lenze seine Servo-Umrichter erweitert. In der Ausführung „M“ (Motion) sind die Regler bereits ab Werk für den Betrieb unter einer Motion Control Steuerung vorkonfiguriert...

mehr...

Servomotoren

Trägheitsarm und kompakt

Diese kompakten Servomotoren sind ideal für Applikationen, die eine hohe Beschleunigung und schnelles Abbremsen erfordern – und bei denen der Platzbedarf eine „kritische Größe“ darstellt. Der neue Motor misst gerade mal 82 × 82 ×...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite