PC-basierte HMI-Systeme

Servicefreundlich

Open HMI-Geräte von R. Stahl sind PC-basierte Bedien- und Beobachtungssysteme, die als Standardgeräte oder eingebaut in Schalttafeln in der Industrie zum Einsatz kommen. Die Baureihe ist extrem robust ausgelegt und wurde konsequent servicefreundlich konstruiert. So lassen sich die Geräte sehr bequem vor Ort warten. Ihr Gehäuse darf direkt im Ex-Bereich von geschultem Personal geöffnet werden, um gezielt einzelne Baugruppen zu wechseln. Anders als üblich sind die HMIs aus separat explosionsgeschützten Modulen aufgebaut. Bisher gängige Panel-PCs für den Ex-Bereich hingegen müssen meist entweder komplett ausgetauscht werden (bei Zündschutzart Ex m) oder können nur unter kontrollierten Bedingungen repariert und wieder verschlossen werden (zum Beispiel bei Ex q). Für jede Komponente des Systems wird einzeln die jeweils optimale Zündschutzart implementiert.

Die Außenverkleidung bleibt leicht und benötigt keine besondere Zulassung. Wenige Module des Systems sind in Ex m ausgeführt (Inverterverguss), einige wie CPU und Netzteil in Ex d, Verbindungsplatinen entweder in Ex e oder Ex i. Ein Klemmkasten in Erhöhter Sicherheit Ex e bietet Anschlussmöglichkeiten für Festplatten (erhältlich mit maximal 120 GB Kapazität) oder USB 2.0 Flash Drives (lieferbar in Größen bis 16 GB) und macht einen besonders bequemen Austausch dieser Massenspeicher möglich. Viele Servicearbeiten dürfen nach kurzer Schulung sogar von Anwendern selbst durchgeführt werden. Das erleichtert die sonst oft umständliche Handhabung explosionsgeschützter Geräte beträchtlich. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

AUTOMATICA-Highlights

Intelligent fügen und mehr mit SCHMIDT® ServoPress und SCHMIDT® PressControl 5000 RT Kompakte Maschinensteuerung zur intelligenten Prozessregelung bei Servopressen ● Modular und vernetzbar ● Verarbeitung aller Prozessdaten in Echtzeit (Maschinen-...

mehr...

Bediensysteme

Sie trotzen Wasser und Staub

und bieten gleichzeitig Bedienkomfort und Robustheit: Die Dateneingabesysteme des amerikanischen Unternehmens Ikey Industrial Peripherals hat jetzt Elektronik-Distributor Pro Keys im Sortiment. Dazu gehört ein umfassendes Portfolio an Tastaturen und...

mehr...
Anzeige

Kleinsteuerungen

Prozessvorgänge sicher erfassen

Das neue Analogeingangsmodul PNOZ m EF 4AI von Pilz erweitert die Produktfamilie der konfigurierbaren, sicheren Kleinsteuerungen PNOZmulti 2. Mit ihm lassen sich beliebige Prozessvorgänge sicher bis PL e bzw. SIL CL 3 erfassen und überwachen.

mehr...

Steuerungssoftware

Optimierte Steuerung von Laseranlagen

Mit der neuen Steuerungssoftware GL.control in der Version 7 von GFH lassen sich sämtliche Arbeitsschritte der Lasermikrobearbeitung von der Replikaerstellung bis zur Festlegung komplexer Laserbewegungen von einem Multitouch-Monitor aus durchführen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite