Online-CAD-Tool

Gut geplant

ist halb gewonnen – dieses Motto gilt auch für die Planung von Kabelkanälen. Mit der Software Easy Route, dem neuen Online-CAD-Tool von Kabelführungsspezialist Pflitsch lassen sich Industrie- und Installationskanäle einfach und sicher konfigurieren und bestellen. Die fertigen Kanalverläufe sind jederzeit modifizier- und abrufbar.

Statt dem Anwender einfach nur Einzelteile zu verkaufen, bietet das Unternehmen seinen Kunden ein Paket aus Planungstool, Produkten und Produktion und liefert damit auf Wunsch einbaufertige Kanal-Baugruppen termingerecht „ans Band“. Das macht nicht nur den teuren Eigenbau durch den Anwender überflüssig, sondern ermöglicht gleichzeitig auch eine exakte Fertigungsplanung.

Mit der neuen Software-Version können Kunden online den Streckenverlauf ihrer Kabelkanäle noch besser planen. Dazu verfügt das System über eine umfangreiche Kanal-Datenbank inklusive aller Formteile. Ist der individuelle Streckenverlauf erstellt, werden die Zeichnungen an den Internet-Datenservice Cadenas gesendet. Der Kunde erhält von dort die Zeichnungsdaten in dem gewünschten Format zum Einbinden in seine Konstruktionszeichnung und zum Test in seinem CAD-System zum Beispiel für Kollisionsprüfungen. lg

HMI, Halle 12, Stand C16

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

Virtual Machining-Software

Schuss ins Schwarze

Als Marke kennt man Weitner in den Kfz-Werkstätten führender Autohersteller. Kontinuierlich hat der Spezialist für Werkstattausrüstung in neueste Technologien investiert. Mit innovativen Produkten, neuen Fertigungsmethoden und aktueller...

mehr...

CAD-Software

Frisch aufgebrüht

Espresso Macchiato, Doppio oder Caffè Americano: Kaffeemaschinen von Thermoplan brühen – nicht nur bei Starbucks – auch ausgefallene Kundenwünsche auf Knopfdruck frisch auf. Das im schweizerischen Weggis ansässige Unternehmen setzt bei der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

CAD/CAM-Lösung

Effizienz steigern mit SolidWorks 2017

Torqeedo ist Marktführer bei marinen E-Motoren und setzt seit der Gründung 2004 die CAD/CAM-Lösung SolidWorks ein. Anlässlich einer Pressekonferenz bei dem Motorenhersteller hatte SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz Gelegenheit, das bayerische...

mehr...

HSi auf der AMB

Mit CAD-Daten Fräszeiten berechnen

HSi ist zur AMB auf dem Innovation Park der IndustryArena vertreten. Den Besuchern wird eine durchgängige Prozesskette vorgestellt. HSi vertritt den Bereich der Arbeitsvorbereitung mit dem Aufgabengebiet “Kalkulation und Arbeitsplanung“.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite